VPN Client OSX zum Nutzen von Outlook Daten ( Mail, Termine, Kontakte, ToDos)

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von kadok, 23.08.2006.

  1. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Guten Abend,

    ich weiß nicht, ob ich das Thema richtig beschrieben habe. Ich nutze z.Zt. mein PC-Laptop eines Auftraggebers NUR noch zur Kommunikation mit der Firma des Auftraggebers, also Mails, Termine und ToDos. Eingesetzt wird Outlook und das über eine gesicherte VPN Verbindung ( Cisco Client )

    Habe heute abend mal per Webmail vom MacBook aus die Kommunikation getestet. Das funktioniert - da webbasierend - einwandfrei.

    Nun die Frage: Kann ich die Funktionalität, die Outlook bietet, auch mit den OSX Apps Mail, iCal, Adressbuch hinbekommen ?

    Und woher bekomme ich dann einen VPN Client, so wie er auf meinem PC Laptop eingesetzt wird ?

    Oder geht das garnicht ?
     
  2. bequiet

    bequiet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Also:

    1.) Den Cisco VPN-Client gibt es auch für MacOS X
    2.) Mit den MacOSX eigenen Applikationen wirst Du nicht die 100%ige Funktionalität wie mit Outlook und dem sehr wahrscheinlich dahinter steckenden Exchange Server hinbekommen.
    Soll heissen: Frei und Gebucht Zeiten im Kalender, Einladungen zu Terminen, Zusagen&Absagen solcher Termine, das Verbinden mit Postfächern anderer Benutzer, die Rechtevergabe auf Ordner,usw. wird NICHT funktionieren.

    Du wirst Zugriff auf die Mails per POP3 und IMAP haben. Zugriff auf die Öffentlichen Ordner funktioniert auch per IMAP.
    Beides wenn es denn vom dortigen Admin erlaubt/eingerichtet wurde.

    Einfacher wäre es ein Entourage (Outlook Pendant unter MacOS) von Microsoft zu nutzen da hiermit ein Zugriff auf die nativen Funktionen von Exchange Servern, sogar über den OutlookWebAccess, bis auf das synchronisieren der Aufgebane und Notizen, funktioniert.

    Gruß
    Ein in der Testphase von Exchange und Outlook und das alles von überall (Ort / Betriebssystem) befindlicher Admin
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2006
  3. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2005
    Für den Mac gibt es von Microsoft Entourage, was wie Outlook ist und die gleiche Funktionalität bietet.
    Das Programm ist in Office für Mac enthalten und existiert zur Zeit nur in einer PowerPC Version. Es muss also unter Rosetta laufen, was die ganze Sache natürlch etwas langsamer macht (was wohl bei Office Programmen nicht so das Problem sein sollte).

    Den Cisco VPN Client bekommst du über den entsprechenden Administrator, der in eurer Firma die VPN Gateways betreut.
    Ansonsten kannst du Mal schauen, ob du evtl. auf der Seite eienr Hochschule das entsprechende Programm findest. Cisco selbst gibt den Client nur an Kunden raus, sodass diese das Programm weiterverteilen können.
     
  4. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Ok, danke für die Antworten. Werde dann die Sache mal
    in Angriff nehmen.

    Gruß aus Mainz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen