Vpc

Diskutiere mit über: Vpc im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Lilly79

    Lilly79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Hallo ihr Lieben,
    erstmal ein frohes neue Jahr!!! Hab euer Forum gerade endeckt und freu mir einen Wolf, habe nämlich folgenden Gedankengang und keine Antwort darauf :)
    Ich bin ganz stole Besitzerin eines iBooks, ich liebe das Ding über alles, aber ich kann meine Mediskript-Lern-Cd nicht darauf ablaufen gelassen. Jetzt hab ich schon einen Thread von euch endeckt der zu Lösung des Problems den VPC empfielt, ABER- und jetzt komm ich zu meiner wahrscheinlich ganz dummen Frage- wird mein iBook wegen des Windowssysthems nicht extrem Vierenafällig werden? Hat da einer ´ne Ahnung? Das wäre dann für mich nämlich der Grund um nicht den alten Windows-PC meiner Eltern übernehmen zu müssen. Alleine der Gedanke daran jagt mir schon eine Gänsehaut über den Rücken...das letzte Mal wollte ich bei dem Ding die "Fenster-auf--PC-raus-halten--loslassen--Fenster-zu"-Methodik anwenden und hab mir stattdessen-ohne irgendwas über MAc zu wissen-das iBook zugelegt...und dann das ipod...und jetzt vielleicht den Mini...und irgendwann das Powerbook :D ;)
    LIebe Grüße Lilly
     
  2. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2003
    Hallo,

    Dir/Euch ein ebensolches :))

    Zu dem Thema mediscript-CD`s habe ich folgenden Thread gefunden:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=69118&page=1

    Wenn Du VPC nicht zum surfen nimmst und Deine mediscript-CD, die Du unter VPC verwenden möchtest (und alles andere, was Du unter VPC benutzen möchtest), vor der Verwendung erstmal mit einem aktuellen Virenscanner checkst, dürfte nix passieren.

    Und zum Surfen verwenden wir alle ja ohnehin MacOS X, oder ??? :))

    Viele Grüße

    Matthias
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Wenn du VPC und Windows verwendest, solltest du natürlich auch einen Virenscanner verwenden.
    Die Gefahr sich unter Windows einen Virus einzufangen, schätze ich als eher gering ein mit dem richtigen Verhalten. War früher mal größer.
    Bedenke aber, daß du dann auch zwei Betriebssysteme zu administrieren hast.
     
  4. Tante Michael

    Tante Michael Neues Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Hallo Lilly,

    schön das du den Weg in unser Forum gefunden hast. Herzlich willkommen!

    Der Mac wird sicherlich durch VPC nicht unbedingt anfälliger für Viren, aber der PC,
    den Du auf VPC laufen lässt, ist bei einer Verbindung mit dem Internet anfällig.

    Hier gibts zwei Lösungen:

    1. Setzt einen einfachen Virenscanner ein
    2. Geh mit dem Gast-Betriebssystem nicht ins Internet
     
  5. mezzomus

    mezzomus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    26.12.2003
    Hallo Lilly,

    um die Darstellungen der anderen Forenbeiträge zu verdeutlichen: Der Mac hat mit den Viren nichts zu tun. Sofern Du mit VPC arbeitest, können Viren nur das darin enthaltene Betriebssystem schädigen, so dass im schlimmsten Fall in VPC das installierte Betriebssystem neu aufgespielt werden muss. Die Arbeit an anderen Mac-Programmen bleibt davon unberührt und es bedarf keiner Angst, dass Viren aus dem VPC-Bereich den Mac schädigen könnten. VPC ist nichts anderes als ein Programm. Wenn hiervon Dateien beschädigt werden, dann wird (wie im richtigen Leben) nur das VPC-betreffende Betriebssystem (also nicht das MAC-OS) neu aufgespielt.

    Viels Spaß mit dem Mac.
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Nein! Wenn jemand für Viren anfällig ist, dann das Windows System im VPC. Diese sind aber nicht ansteckend. Also, keine Sorge. Mein Tipp: Richte Deinen PC soweit wie möglich ein und mach dann eine Kopie davon (vielleicht auf DVD). Wenn Du Dir dann doch die Krätze holen solltest kannst Du ohne viel Aufwand das File löschen und die Sicherung hervorholen. Aber vorsicht: Bewegtdaten vorher sichern!
     
  7. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    ja, leider! die emulation ist so gut, dass sich dort auch kleiner würmer sehr wohl fühlen ...solange du allerdings nicht auf der windows oberfläche in's netz gehst, oder dein rechner sich in einem windows netzwerk tummelt, sollte alles rund laufen ;)
     
  8. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    stimmt, sie sind nicht ansteckend ...aber lästig ;)
     
  9. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Hallo!

    Also Mediscript funktioniertsehr gut auf dem iBook.
    Ich kann die empfehlen, es mit VPC 6/7 und Windows2000 zu nutzen. Das läuft dann ziemlich schnell und flüssig - also besser als mit XP-Home, wovon ich dir sehr abrate.

    Wenn es das einzige ist, eas du nutzen willst, brauchst du dir keine Sorgen wegen Win und Viren machen.

    Viel Erfolg!
     
  10. Lilly79

    Lilly79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Vielen lieben Dank für eure schnellen Antworten!!!! Ich wollte das Programm eigentlich hauptsächlich zur Benutzung dieser CD nutzen, also denke ich sollte ich es wahrscheinlich machen.
    @Jim Panse: Blöd, hab nämlich die Möglichkeit genau die Version mit XP günstig zu bekommen. Wahrscheinlich unter 100€ und noch orginal verpackt...ehrlich gesagt mit dem Windowssysthem wird das neu momentan für mich recht unerschwinglich...ich glaub, der Neupreis lag so etwas bei 300€*seufz* Was ist dem bei XP so übel?
    Hab eben gesehen, daß ein gebrauchtes PowerBook bei Ebay füe 397€ weggegangen ist , daß hätte ich doch viel lieber ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vpc Forum Datum
geschwindigkeit vom vpc bei intelmacs Mac Einsteiger und Umsteiger 11.01.2006
VPC Win98/2000 auf ibook G4 1,5GB RAM *USB-Betrieb* Mac Einsteiger und Umsteiger 29.09.2005
Wann neue VPC?? Mac Einsteiger und Umsteiger 23.09.2004
vpc und autocad möglich??? Mac Einsteiger und Umsteiger 23.05.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche