Vorstellung und erste Fragen :o)

Diskutiere mit über: Vorstellung und erste Fragen :o) im Mac OS X Forum

  1. m8inheaven

    m8inheaven Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2007
    Hallo an alle!

    Wollte mich eben einmal vorstellen. Bin seit 1 Woche stolzer Besitzer eines MacBookPro und mache mich gerade mit OS X vertraut. Habe mir eben zum entpacken Stuffit Expander heruntergeladen und verstehe noch nicht ganz mit Programmen umzugehen. Bei z.B. auch VLC und jetzt dem Stuffit Expander.Die DMG Datein brauche ich nach Installation doch nicht mehr oder? (Es sei denn ich möchte den PC irgendwann einmal wieder formatieren und die Programme neu drauf spielen) Des weiteren habe ich immer ein schreibtischsymbol ähnlich einer externen Festplatte zu sehen. Was für einen Sinn hat es?
    Mein grösstes Problem aber ist die Installation meines Druckers Epson Stylus 670.... Ich kann keinen treiber finden. Habe nachgelesen, dass der Treiber in meiner Version des Betriebssystems schon mit Dabei ist, nur wird mir mein Drucker in meiner Liste unter Epson nicht angezeigt! Ist das bei auch auch so? Fehlen bei mir Teile der Installation??

    Freue mich auf nette neue Kontakte .o)

    Schöne Grüsse

    Tim
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    SYSTEMEINSTELLUNGEN -> DRUCKEN UND FAXEN -> Weitere Drucker -> EPSON USB -> ...

    Der Drucker sollte per USB verbunden und eingeschaltet sein.

    Viele Grüße
     
  3. marckon

    marckon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Im Finder kannst du die dmg wieder auswerfen, falls du das auf dem Desktop meinst. Und ja die brauchst du nur wieder wenn du den Mac mal "platt" machst. Die dmg sind in dem Fall wie Setup Dateien für Windows Programme anzusehen und aus gleichen Gründen kannst du die aufheben oder eben löschen.
     
  4. m8inheaven

    m8inheaven Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2007
    Hallo :)

    Werde ich nachher zuhause mal ausprobieren und mich melden.
    Eine weitere Frage habe ich noch: Habe mir einen neuen Benutzeraccount angelegt und würde den "macbook pro s Computer" benutzer Account löschen.
    frage: Gibt es da Probleme mit dem System?? Es ist ja der Standartaccount!
    Bleiben alle meinen Einstellungen, Programme etc erhalten unter meinem anderen Benutzeraccount?

    Danke .o))
     
  5. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    Übrigens kannst du statt des Desktops (besser gesagt 'Schreibtisch') auch einen selbst ernannten Ordner auswählen zum Download von Programmen etc. Den kannst du dann in Safari unter Einstellungen -> Allgemein -> 'geladene Dateien sichern unter:' einstellen. Ich habe z.B. schlicht und einfach 'Downloads' genannt (wie sicher einige hier...).

    Ach ja, willkommen im Forum!
     
  6. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    Den Standardacconut, wenn er administrative Rechte hat, solltest du auf keinen Fall löschen!
     
  7. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Programme, sofern sie im Programme Ordner installiert sind, können alle Benutzer nutzen. Die Einstellungen sind für jeden Benutzer separat, d.h. die gehen mit einem Neuen Benutzer "verloren".

    Du kannst den Neuen Benutzer zum Admin machen, wenn du ein Häkchen bei der Benutzer darf Computer verwalten machst. Dann kannst du den alten löschen.

    Es spricht aber nichts dagegen zum normalen arbeiten mit einem Standard Benutzerkonto zu arbeiten und ein separates Adminkonto zu behalten.
     
  8. m8inheaven

    m8inheaven Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2007
    Frage das, weil wenn ich den Drucker hinzufügen möchte nicht der Benutzeraccount erscheint der aktuell benutzt wird, sondern "macbook pro s Computer"... Vielleicht ist das die Ursache warum mein Drucker nicht funtioniert! Trotzdem wundert es mich, das in der Druckerauswahl nur begrenzte Drucker angegeben sind und kein einziger Stylus z.B.
    Ist das bei euch etwa auch so ? (Vielleicht wurde bei meiner Installation des Mac Shops ja die installation verkürzt und auf gewisse Dateien verzichtet, wie z.B. vielen Druckertreibern)

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=301175-de#epsondrivers

    In dieser Liste steht er nämlich!!

    Och menno, ich dachte ich hätte jetzt weniger Probleme als unter Windoof

    Danke im übrigen für die ersten Hilfen an euch

    Tim
     
  9. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Zum installieren von Treibern solltest du den Admin benutzen. In deinem Apple doc steht das dein epson durch Gimp Print unterstützt wird.

    hier gibt es die aktuellen gimp treiber vielleicht hilft das
    http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3
     
  10. m8inheaven

    m8inheaven Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2007
    Habe auf beiden Accounts aber Admin.-rechte eingestellt..

    PS: Erstmal einen Treiber haben - s.o. *lacht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorstellung erste Fragen Forum Datum
Sierra Schlüsselbundverwaltung Erste Hilfe Mac OS X 15.10.2016
OS X Yosemite 10.10.4 Public Beta: Erste Erfahrungen Mac OS X 27.04.2015
Womit iMac (erste Intel-Variante) aufsetzen? Mac OS X 15.04.2013
[Sammelthread] Erste Erfahrungen mit OSX Lion Mac OS X 20.07.2011
MacBook erste Gen. C2D 2 GHz und SL Mac OS X 30.09.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche