Vorschau vs. Acrobat > Darstellungsfehler

Diskutiere mit über: Vorschau vs. Acrobat > Darstellungsfehler im Adobe Acrobat Forum

  1. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    servus!

    hab da 'nen riesen problem: möchte meine bewerbungsunterlagen aus word als pdf sichern.

    die darstellung ist in vorschau 1A, nur in acrobat 6.0. schaut die schrift (ursprünglich verdana) irgendwie völlig anders aus und insgesamt wirkt alles sehr matschig.

    optionen "text glätten" etc. in acrobat ist aktiviert ...

    weiß jemand rat??? sehr dringend, da bewerbungsunterlagen ...und die wollen sehr gerne online zum empfänger, HELP :(

    danke euch,
    MIC
     
  2. nanya

    nanya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.04.2003
    Hi,

    hast du die Fonts bei der PDF-Erstellung eingebettet? Scheint, als stünden die Acrobat nicht zur Verfügung.

    Grüße, nanya
     
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hi,

    kannst mir die Datei mal
    schicken? Oder einen
    Screenshot online stellen?
    Nur um das Problem,
    eventuell bei eingrenzen
    zu können.

    Was nie schadet, die Preferences
    vom Adobe Reader löschen.
    Die Liegen in deiner Benutzer-
    Library/Preferences und heißt:
    com.adobe.Reader6.0.plist



    Gruß
    Ogilvy
     
  4. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    hey naya ...ähm, wie mach ich das denn?

    ich bin einfach unter word auf drucken > als pdf sichern usw. gegangen! reicht wohl anscheinend nicht, wie?

    warum bekomm ich denn dann eine ordentlich einstellung bei vorschau, und nicht bei acrobat?

    danke,
    MIC
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    @MIC

    Im Reader unter Dokument/Lokale Schriften
    verwenden deaktivieren. Der Empfänger hat
    die Fonts ja wahrscheinlich nicht installiert.

    Mit Apfel+D im Reader, kannst du nachsschauen,
    ob die Schriften eingebettet sind.
     
  6. nanya

    nanya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.04.2003
    Ups, du hast Recht, in Word finde ich jetzt auch keine Einstellmöglichkeit.

    Es gäbe noch die Möglichkeit, nicht das „save as pdf“ beim Drucken zu benutzen, sondern den Drucker „PDF-Writer“ zu installieren, da kannst du dann mehr einstellen – so ist das jedenfalls beim PC.

    Acrobat greift nicht unbedingt auf die Systemschriften zu, Vorschau aber schon. Vielleicht hilft es dir ja auch, eine andere Schrift zu benutzen, Verdana ist ja ne Sys-Schrift...

    gruß, nany
     
  7. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    @ogilvy: hat leider nichts gebracht!

    @nanya: verdana 10 punkt!

    kann es zu schwierigkeiten kommen, wenn man die pfdmakerLIB aus dem office ordner gelöscht hat?

    mich hatte nämlich die blöde acrobat systemleiste in word extrem genervt!

    MIC
     
  8. nanya

    nanya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.04.2003
    Also, ich hab bei mir auch mal Verdana benutzt und aus Word als PDF gespeichert (auch über Drucken).

    Wenn ich das dann in Acrobat öffne und unter „Dokumenteigenschaften“ > „Schriften“ gucke, steht da „eingebettete Untergruppe“. Außerdem Truetype. Codierung: „Roman“. Scheint also automatisch eingebettet zu werden.... Ist das bei dir auch so?

    Das Ergebnis ist sauber...
     
  9. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    yep, das ist bei mir auch so! vielleicht bin ich auch sehr pingelig, aber das schriftbild schaut in "vorschau" wesentlich besser aus!

    ferner: ich habe gestrichelte linien im original word-dokument. die werden in vorschau auch als solche dargestellt, in acrobat aber einfach nur als eine ganze linie.

    hm?
     
  10. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    hier mal ein paar screenshots ...

    mein typografisches auge kriegt zumindest 'nen hals :D

    MIC
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorschau Acrobat Darstellungsfehler Forum Datum
Rendering in Acrobat Reader schlechter als in Vorschau Adobe Acrobat 28.03.2016
Über Acrobat eingescannte Dokumente werden in Vorschau nicht richtig angezeigt Adobe Acrobat 15.05.2010
PDFs mit Acrobat öffnen statt Vorschau Adobe Acrobat 17.11.2008
Acrobat nervt; will Vorschau verdrängen Adobe Acrobat 14.03.2008
Vorschau statt Acrobat als Standard. Wie?? Adobe Acrobat 03.08.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche