Von Zuklappen bis Einschlafen ~30 Sekunden!

Diskutiere mit über: Von Zuklappen bis Einschlafen ~30 Sekunden! im MacBook Forum

  1. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Hallo Forum :)

    Wenn ich mein MacBook Pro zuklappe, dauert es ca. 30 Sekunden, bis das Schlaflämpchen anfängt zu pulsieren und die Festplatte ausgeht. Sind 30 Sekunden normal ?

    Mein iBook G4 brauchte damals ca. 3 Sekunden. Das MacBook meiner Schwester braucht ca. 5 Sekunden. Warum also läuft bei meinem neuen Book die Festplatte noch so lange ?

    Bin gespannt, wie das bei euch aussieht :)

    MfG,
    Serious.
     
  2. Markus!

    Markus! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Ja, das ist mir auch als erstes aufgefallen, als ich vom Powerbook zum MBP gewechselt bin. Sehr nervig, plötzlich mit der zehnfachen Zeit bis zum Ruhezustand konfrontiert zu werden. Zumal beim Apple Notebook ja immer der Vorteil war, wird es gebraucht, schnell auf, wird es nicht gebraucht, schnell zu und weg.

    Das liegt an diesem Hibernate-Mode, bei dem die Daten jetzt nicht mehr nur im RAM verbleiben, sondern auch von diesem eine Sicherheitskopie auf der Festplatte angelegt wird, falls unterwegs der Akku leer wird oder ausfällt. Ganz ehrlich: In Jahren mit Notebooks habe ich soetwas noch nie vermisst.

    Zum Glück kann man das abschalten:
    Gib im Terminal ein
    sudo pmset -a hibernatemode 0

    Danach verhält sich das Gerät wieder wie damals die Powerbooks und iBooks, wenn man den Deckel zuklappt.
     
  3. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.736
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.140
    Registriert seit:
    19.11.2003
    da bin ich jetzt gleich schneller ;) n8
     
  4. Habibi

    Habibi Gast

    Könnte man das später auch wieder aktivieren? Wäre super, wenn ich das mal deaktivieren könnte. Würde DeepSleep trotzdem weiter funktionieren? :girli:

    Vielen Dank
     
  5. Habibi

    Habibi Gast

    Klappt super mit der 0. Mit 1 geht es beim zuklappen in den richtigen Tiefschlaf und mit 2 ist es so wie vom Werk aus. Ist das korrekt? :confused:
     
  6. Markus!

    Markus! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Nein, der Modus, der ab Werk eingestellt ist, hat die Ziffer 3.
    Dabei verbleibt der Inhalt im RAM, der unter Strom bleibt und wird gleichzeitig mit dem aktivieren des Ruhezustandes auf die Platte geschrieben.
     
  7. chabodeluxe

    chabodeluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    30.03.2006
    0 = nur RAM
    1 = Tiefschlaf
    3 = Werkseinstellungen (siehe oben)

    und was bewirkt die Ziffer 2?


    Und danke für diesen Tip. :D
     
  8. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Wow, das funzt super - jetzt schläft er wieder mit der gewohnten Spontanität ein :)

    Danke für den Tip, Markus :clap:
     
  9. mpinky

    mpinky Banned

    Beiträge:
    9.307
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.098
    Registriert seit:
    07.11.2005
    @ Markus!

    Klasse Tip, vielen Dank.

    mfg.
     
  10. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2005
    Wow!! Das klappt wirklich gut! Ich dachte schon, dass es an 10.4.8 liegt;)


    EDIT: @Serious Mir ist gerade mal aufgefallen, dass wir genau die gleiche Hardware haben;) Ich habe nur noch eine 160GB Platte im MBP:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche