Von zuhause ins Firmennetzwerk (VPN)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von rafi, 13.02.2005.

  1. rafi

    rafi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2002
    Hallo zusammen,
    hab hier schon manches gelesen über VPN und co, aber irgendwie hilft mir das alles keinen Zacken weiter.

    Wie kann ich von hier auf ein Firmennetzwerk zugreifen? Das Firmennetzwerk besteht aus ein paar alten Macs mit Classig, und einem iMac G5. Ich glaube nicht das der Router VPN kann, was kann ich da machen? Kann man mit Hilfe eines unter Classic laufenden Macs (mit bestimmter Software oder so) von zuhause mit einem unter X laufenden PB auf das Netzwerk zugreifen, und die Clients sehen? Wie geht das?

    Freundliche Grüsse
    rafi
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    1. auf den rechner auf den du zugreifen willst muss eine sever software installiert sein (k.a ob es sowas für os9 gibt, aber wahrscheinlich > suche) und in sharing muss der port aktiviert werden (siehe manual des servers). falls eine firewall läuft muss dort auch der entsprechende port (oder die ports) freigegeben sein.

    2. ist ein router im spiel, gilt es das portforwarding mit den richtigen ports auf den richtigen rechner zu aktivieren (je nach router über das webinterface, telnet oder ssh). am besten du reservierst eine feste ip für den serverrechner ;).

    3.auf der kiste, von der aus du zugreifen willst, muss eine clientsoftware installiert sein, die sich mit dem server versteht (handbuch).

    das wars :D
     
  3. rafi

    rafi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2002
    Besten dank für die schnelle Antwort. Zumindest ein bisschen hast du mir weiter geholfen ;)
     
  4. ignatz

    ignatz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.06.2004
    reden wir jetzt hier von vpn oder von remotecontrolling? Wohl eher das zweitere....
     
  5. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    aus seiner frage hab ich das zweitere herausinterpretiert ;)
     
  6. rafi

    rafi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2002
    Nein, schon VPN ;)
    hab da was gefudnen: defekter Link entfernt
    mal ausprobieren :)
     
  7. rafi

    rafi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2002
    immer so eine sache sich korrekt auszudrücken, wenn man nicht genau weiss wie :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen