Von Switcher getestet:Akkulaufzeit ibook G4

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von elMacci, 24.02.2005.

  1. elMacci

    elMacci Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Hallo zusammen!

    Dies ist mein 1. Post in diesem Forum, deshalb erstmal ein Hallo und Dankeschön an alle - durch die Lektüre hier wurden viele meiner Fragen beantwortet und die ersten Schritte mit meinem neuen Baby zum Kinderspiel. :D

    Ich habe vor 2 Wochen meinen 1. Mac gekauft - ein iBook G4. Und was soll ich sagen: es war Liebe auf den 1.Blick! ;) Geplagt seit dem 12. Lebensjahr
    (also seit nunmehr 11 Jahren) mit den Eigenarten der Windowswelt war OS X eine wahre Offenbarung, und es drängte sich mir die Frage auf : "Warum habe ich nicht schon früher geswitcht?"
    Jetzt weiß ich: besser spät als nie! :)
    Nach nur 2 Wochen habe ich schon ein ausgeprägtes "Sendungsbewußtsein" bzw. "Sendungsbedürfnis" in meinem Bekanntenkreises entwickelt - Arbeitskollegen einmal ausgenommen da ich für den "Großen Blauen" mit den 3 Buchstaben arbeite und der Apfel dort eher belächelt wird...Aber das krieg ich auch noch hin, höhö! :D

    So, genug gelabert - die Einleitung ist schon länger geworden als ursprünglich veranschlagt.*g*
    Also, um jetzt auch mal was produktives in diesem Post anzubieten und möglichen Umsteigern/Einsteigern bzw. Interessenten eines iBooks Richtwerte anbieten zu können was die Akkulaufzeit betrifft, habe ich einen Test gemacht und über eine Akkuentladung hinweg Ein- und Ausschaltzeiten und Prozentzahl notiert.Vielleicht ist das für den Einen oder Anderen ja interessant... :p

    Also, hier die "Testumgebung": Über einen Zeitraum von 2 Tagen habe ich das iBook bei 50% Displayhelligkeit für folgende Aufgaben verwendet:
    - Internet surfen (hauptsächlich)
    - Mails checken und schreiben
    - "World Book 2004" von Installations-CD nachinstalliert
    - Software-Aktualisierungen durchgeführt (40 MB)
    - 11 SMS über Bluetooth,Nokia 6230 und BluePhoneElite verschickt.
    - Einen Brief in Word geschrieben.
    - Rechte repariert
    - ca. 10 Minuten in ICQ gechattet

    Die ganze Zeit über war Airport Extreme an und 1/3 der Zeit eine externe USB-Maus. Bluetooth wurde nur zum versenden der SMS aktiviert.

    Hier die Auflistung (Akkustand in Klammern)
    Start des Notebooks: 22.2. um 23:50 (99%)
    Ruhezustand: 23.2. um 00:13 (90%)
    Aufwachen: 23.2. um 00:18 (90%)
    Ausschalten: 23.2. um 00:45 (82%)
    Einschalten:23.2. um 20:17 (81%)
    Ruhezustand: 23.2. um 21:19 (56%)
    Aufwachen: 24.2. um 01:06 (54%)
    Ausschalten: 24.2. um 2:00 (26%)
    Einschalten: 24.2. um 21:04 (24%)
    Notebook geht automatisch in Ruhezustand:24.2. um 22:16 (0%)

    Fazit: Eine reale Gesamtlaufzeit von 238 Minuten(3h 58 min) unter praxisnahen Bedingungen...WOW! :music

    Nun,ich hoffe einen einigermaßen interessanten Post geschrieben zu haben (*g*). Lob und Kritik gleichermaßen erwünscht. :D

    So long,

    elMacci
     
  2. Nani

    Nani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    du hast zu viel Zeit :D
    aber interessant isses schon zu sehen ;)
     
  3. mantouki

    mantouki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    wiiiilllllkkkkkoooooooommmmmmeeeeeeeennnnnnnnnnnnn
    und viel Spass mir Deinem iBook

    Gruß, M.
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Die knapp vier Stunden sind ein realistischer (fast immer) erreichbarer Wert.

    Wenn Du das iBook etwas mehr beanspruchst kann es bis auf 3 Stunden fallen. Aber darunter eigentlich nie.

    Habe aber letztens (zu meiner Überraschung) auch schon knapp über 5 Stunden geschafft (nur Chatten und Surfen im Bett). Aber das sollte fast die Ausnahme sein, denke ich.

    Gruß
    Artaxx
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Sehr interessant!

    Hallo im Forum! :)
     
  6. MacEbola

    MacEbola MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    Akku kalibrieren

    Und denk dran alle paar Wochen mal den Akku zu kalibrieren, dann haste lange Freude daran.

    Welcome to the Jungle ;)
     
  7. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Herzlichen Glückwunsch zum iBook -- und willkommen im Forum! :)

    clap clap
     
  8. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.04.2003
    schäm dich nicht! IBM ist doch der prozzilieferant.

    willkommen!
     
  9. sebastian28

    sebastian28 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2004
    Klasse! Das ist doch mal ein Beitrag.
    Hoffentlich kriege ich das auch mal hin ;).
    Danke jedenfalls.

    Grüße,
    Sebastian
     
  10. mrshibby

    mrshibby Banned

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Mein akku läuft locker ma 5 stunden....
    ruhezustand nach 3 min solang ich nit arbeite spart er mir den strom...
    hält den ganzen arbeitstag :)
     
Die Seite wird geladen...