von OSX auf OS9.2 rechner zugreifen

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von fresbee, 11.07.2006.

  1. fresbee

    fresbee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.05.2004
    hallo forum!

    ich kann von meinem OSX mac nicht auf meinen alten OS 9.2.2 mac zugreifen.

    eigentlich sollte das ja gehen, wenn man unter OS9 im File Sharing das hier aktiviert: "Clients greifen auf File Sharing per TCP/IP zu"

    aber dummerweise ist genau das in meinem OS92.2.2 rechner abgegraut und kann nicht aktiviert werden. woran kann das liegen?
    hab schon so ziemlich alles versucht.

    danke für einen tip!
     
  2. pocketcrocodile

    pocketcrocodile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.03.2006
    grundsätzlich solltest Du open transport und tcp/ip aktiv und aktiviert haben, ferner sollten die erweiterungen und kontrollfelder filesharing und apple talk geladen sein. tcp/ip sollte auch bereits eine ip adresse kennen und apple talk aktiv sein. es sollte ein name des computers exitieren und ein eigentümer sein passwort kennen.

    notfalls hilft es, die schreibtischdatei neu aufzubauen.
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Du kannst ja mal die Einstellungen für die Ethernet-Verbindung vergleichen.


    Einstellungen am X-Rechner:

    Systemeinstellung "Netzwerk" > im Menü "Verbindung" Ethernet als Schnittstelle auswählen > auf der Seite TCP/IP die Art der TCP/IP-Verbindung eingeben


    Einstellungen am 9-Rechner

    Im Kontrollfeld "AppleTalk" den Modus "Ethernet" einstellen > im Kontrollfeld "File Sharing" die Option "File Sharing" > Reiter „Start/Stop“ durch Drücken auf „Start“ aktivieren > im Kontrollfeld „File Sharing“ > Reiter „Start/Stop“ den Modus „Clients greifen auf FileSharing via TCP/IP zu“ aktivieren > im 9er Kontrollfeld "File Sharing" > Reiter ""Benutzer & Gruppen" einen neuen Benutzer samt Passwort anlegen > ganz oben "Gemeinsame Nutzung" auswählen und "Benutzer darf sich bei diesem Computer anmelden" aktivieren > im Kontrollfeld "Auswahl" (im Apple-Menü) auf das Icon "AppleShare" klicken > der andere Rechner müsste nun rechts in der Liste mit seinem Namen auftauchen > diesen per Doppelklick auswählen > im nun folgenden Login-Dialog die Benutzerdaten aus dem Kontrollfeld „File Sharing > Benutzer & Gruppen“ für den Zugriff auf den anderen Mac eingeben

    Zur Vereinfachung kannst du dir mit Apfel + M auch einen Alias des Netzwerk-Volumes auf dem Desktop anlegen. Der Doppelklick spart dir dann künftig den Weg übers Kontrollfeld "Auswahl".
     
  4. fresbee

    fresbee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.05.2004
    geht immer noch nicht

    hallo

    danke für die vielen tipps.



    Macmacfriend
    OSX:
    es gibt im kontrollfeld Netzwerk keine einstellung Verbindung. meist du vielleicht Umgebung?

    auch kann man unter TCP (das ich natürlich gewählt habe) keine Art auswähen, sondern nur IPv4 konfigurieren.

    hier habe ich Manuell gewählt und eine statische IP, eine teilnetzmaske und den router angegeben.

    ich habe eine 2. festplatte auf dem OS9 rechner, dort ist auch ein OS9 drauf, hab damit gestartet und siehe da: hier ist das feld:
    „Clients greifen auf FileSharing via TCP/IP zu“ aklickbar, habs angeklickt, die rechte und berechtigungen gesetzt und schon gings.
    (es liegt damit wohl nicht am OSX rechner)


    woran kann es liegen, dass das feld
    „Clients greifen auf FileSharing via TCP/IP zu“ abgegraut ist?
    sons geht ja alles????
     
  5. pocketcrocodile

    pocketcrocodile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.03.2006
    gut, welche ip nutzt denn der os x rechner und welche die mac os 9 workstation? auch wäre wichtig, welche teilnetzmaske Du verwendest.

    nun testen wir die verbindung auf niedriger ebene. wir gehen zur mac os 9 maschine und öffnen "what route", einen tracerouter, welcher aber auch ping kennt und ping brauchen wir. wir ping_en also den mac os X rechner an und sollte dieser antworten, wissen wir, die netzwerkeinstellungen sind prinzipiell richtig gewählt. sollte er nicht antworten, dann probieren wir es mit dem router.

    ps: sehe gerade, Dein problem scheint gelöst zu sein. vergleich mal die geladenen erweiterungen Deiner beiden installationen miteinander und gegebenenfalls deren einstellungen. ich vermute, die "schlechte" installationn ist lediglich "schlecht" konfiguriert..
     
  6. fresbee

    fresbee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.05.2004
    OSX IP ist: 192.168.1.61
    OS9 IP ist: 192.168.1.32
    Teilnetzmaske ist überall 255.255.0.0

    zu deinem ps: ich haben vorher schon alle systemerweiterungen und kontrollfelder der beiden system verglichen. im netzwerkbereich kein unterschied!

    warum ist dieses „Clients greifen auf FileSharing via TCP/IP zu“ abgegraut???? irgendein dienst scheint da nicht zu funktionieren...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen