Von neuer Festplatte 200 GB nur 128 erkannt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von tencars, 20.11.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tencars

    tencars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Hallo,

    ich habe eine neue Festplatte eingebaut. Sie hat 200 GB, aber nur 128 werden erkannt. Die alte Platte (60 GB) ist auf "Master" und die neue auf "Slave" gesteckt. Was sollte ich machen?

    Vielen Dank


    Hier noch die kopierten Daten zum G4 und den Festplatten:


    Computermodell: Power Mac G4
    CPU-Typ: PowerPC G4 (2.1)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 867 MHz
    L2-Cache (pro CPU): 256 KB
    L3-Cache (pro CPU): 2 MB
    Speicher: 512 MB
    Busgeschwindigkeit: 133 MHz
    Boot-ROM-Version: 4.25f1

    die neue Platte:

    WDC WD2000JB-00GVA0:

    Kapazität: 128 GB
    Modell: WDC WD2000JB-00GVA0
    Version: 08.02D08
    Seriennummer: WD-WCAL81105526
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk0
    Protokoll: ATA
    Einheiten-Nummer: 1
    Socket-Typ: Intern
    OS 9 Treiber: Ja
    die alte platte:

    IBM-IC35L060AVER07-0:

    Kapazität: 57.27 GB
    Modell: IBM-IC35L060AVER07-0
    Version: ER6OA44A
    Seriennummer: SZPTZ0T2158
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk1
    Protokoll: ATA
    Einheiten-Nummer: 0
    Socket-Typ: Intern
    OS 9 Treiber: Ja
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Bitte bei WWs Link weitermachen. Danke.


    Dylan
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen