Von Mac wieder auf Windows??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von fischli, 09.05.2006.

  1. fischli

    fischli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2005
    Hallo liebe Macuser,

    ich brauche mal Eure Hilfe bzw. Meinung.

    Ich studiere Wirtschaftsinformatik (Bc.) im 2. Semester und hab mir zu Studienbeginn ein iBook G4 12" gekauft.

    Nun habe ich bemerkt das manche Aufgaben auf dem Mac mit mehr Fummelei verbunden sind bzw. gar nicht realisierbar (z.B. Delphi programmieren).

    Wie seht Ihr das (speziell ebenfalls Wirtschaftsinformatiker), ist ein Mac für diesen Studiengang geeignet??

    Danke für Eure Antworten im Vorraus....
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Falls du umbedingt Windows benötigen solltest, dann würde ich an deiner Stelle das IBook verkaufen und auf die MacBooks warten. Dann kanst du Windows und OsX auf einem Book betreiben.
     
  3. Pacco_rabanne

    Pacco_rabanne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2006
    Das würde ich Dir für deine Bedürfnisse auch raten,
    und wer weiß vielleicht muss er gar nicht warten und
    er kann heut Abend schon bestellen ;)
     
  4. m-schmidt

    m-schmidt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.01.2006
    jup, das rate ich dir auch. Ich programmiere C++ mit Visual Studio unter Windows (aber in der Parallels Virtualisierung, nicht nativ) mit dem MacBook. Geht super!
     
  5. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    In der Tat ist es so, dass man als Macianer früher in bestimmten Studiengängen Probleme mit der Software hatte (wie in deinem Fall Dephi).

    Ich würde dir raten, auf den iBook Nachfolger zu warten und diesen evtl. kaufen. Dort kannst du problemlos Windows installieren und wenn du einmal ein Programm fürs Studium brauchen solltest, kurz neustarten und ganze "Fummelei" entfällt.
     
  6. rebelspike

    rebelspike Gast

    Ich würde Dir eher empfehlen statt dem überteuerten MBP erstmal wieder ein Windows Notebook zu kaufen. Bedeutet ja nicht, dass Du Apple vollkommen den Rücken zukehrst, aber man muss doch nicht auf Teufel komm raus beim Produkt bleiben, auch wenns die Bedürfnisse nicht erfüllt.
     
  7. tony.s

    tony.s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Naja...als student hat man ja nicht soooooviel geld, dass man einfach so n macbook kaufen kann. ich teile rebelspikes ansicht und würde dir raten beispielsweise einen kleinen ibm notebook zu kaufen wo du windows installieren kannst und dann dort diese aufgaben erledigen kannst. Falls geld aber für dich kein problem ist, dann würde ich den ibook verkaufen und n macbook kaufen.
     
  8. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Wer redet denn hier von dem MacBook Pro? Habe ich zumindest in dem ganzen Thread noch nicht gesehen. Wir reden von dem Ibook Nachfolger, dem Macbook.
     
  9. Ben-1512

    Ben-1512 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Das wäre auch mein Rat. Schau nach einem IBM Notebook. Die gibt es für Studenten billiger und sind nach den Erfahrungswerten von Kommilitonen recht zuverlässig. Wobei dies keine Garantie sein soll.
    Wahrscheinlich wirst Du damit auf Dauer eher zufrieden sein, als mit einem Apple.

    Ben.
     
  10. fischli

    fischli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2005
    ja, wenn dann würde ich mir auch nur nen ibm kaufen, der rest ist ja schrott. hatte an ein subnotebook gedacht, die sind ja was wirklich feines, aber auch nicht günstig *seuftz*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac wieder auf
  1. Saesse
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    287
  2. THE LoW
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    3.104
    Rain
    08.09.2009
  3. Ralina
    Antworten:
    57
    Aufrufe:
    2.863
    ZoliTeglas
    17.01.2009
  4. royalshit
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    615
    benjii
    08.01.2007
  5. Daenzer
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    863
    Daenzer
    05.03.2006