Von Livemotion zu Flash

Dieses Thema im Forum "Flash and Actionscript" wurde erstellt von starmax, 09.12.2003.

  1. starmax

    starmax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2003
    Hallo,
    da Adobe Livemotion einstellt, bleibt einem ja nix anderes übrig als mit Flash weiterzuarbeiten.
    Wenn ich nun ein mit Livemotion erstelltes SWF mit Flash MX öffne, sehe ich nicht alle Teile der Animation. Eigentlich nur ein JPEG-Bild welches von rechts nach links wandert.
    Hintergrund, Schriften und Formen sind nicht zu sehen!

    Weiss jemand eine Lösung?
     
  2. sevY

    sevY Gast

    Hi,

    naklar.

    SWF ist die kompilierte Datei die dann nur das Ergebnis enthält, welches vorher anhand der Informationen der Quelldatei ermittelt wurde. Schriften und Pfade werden vektorisiert etc. .

    Wenn du eine SWF in Flash öffnest wird das standardmäßig als Einzelbildfolge importiert.

    Du benötigst die Quelldatei von Livemotion. In Flash sind das die .FLA Dateien. Ich weiß nicht ob Livemotion und Flash dahingehend kompatibel sind. Ich hoffe, das Livemotion auch ins .FLA Format exportieren kann.

    So far


    Coffee
     
  3. starmax

    starmax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2003
    Leider funktioniert der Import von LM in Flash nicht!

    Ich muss eine SWF erstellen welches von CD gestartet wird und die Möglichkeit habe ich ja nur in Flash diese Dateien zu erstellen.
    Da für Windows gedacht müsste ich dann wohl eine Exe erstellen, oder?
     
  4. sevY

    sevY Gast

    Willst du wissen, wie man einen Projektor für eine Multimedia CD-ROM (Mac, Windows oder Hybrid) erstellt?

    Ehrlich gesagt verstehe ich dein Anliegen nicht.

    ???

    Warum arbeitest du nicht erstmal mit LiveMotion weiter?

    Hast du überhaupt eines der beiden Programme?

    Möchtest du Hilfe zur Kaufentscheidung?

    Was hast du denn genau vor?
     
  5. starmax

    starmax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2003
    Tut mir leid wenn ich mich nicht ganz klar ausgedrückt habe!

    Ich habe Livemotion und damit habe ich eine Animation erstellt.

    Jetzt will der Kunde dass diese Animation auf eine CD gebrannt wird.

    Wenn ich dann nur die Flashdatei auf die CD brenne muss der Kunde diese ja doppelklicken.
    Natürlich wäre es am elegantesten wenn die Animation automatisch starten würde.

    Das heisst ich müsste einen "Projektor" erstellen!?

    Das funktioniert meines Wissens aber nicht mit Livemotion!

    Deshalb wollte ich die SWF-Datei in Flash importieren und dort als Ausgabe Projektor für Mac oder PC wählen. (Habe sonst keine Ahnung von Flash!)

    Die Animation wird aber nur für PC gebraucht.

    Hoffe das es nun verständlich war! Schon mal im vorraus vielen Dank für deine Geduld!
     
  6. sevY

    sevY Gast

    Du kannst mit dem Macromedia Flashplayer Shockwave einfach eine swf Datei öffnen und gehst dann auf „create Projector“ in der Menüleiste oben bei „File“. Aber diesen muß man ja auch doppelklicken.

    Was du brauchst ist eine Auto-Run CD, die den Projektor direkt öffnet und startet und zudem windowskompatibel ist.

    Dazu machst du dir zunächst eine leere Textdatei, die später den Namen „autorun.inf“ trägt und im root der CD liegt.

    In die Datei kommt folgendes:

    PHP:
    [autorun]
    open projektor.exe
    projektor.exe ist der Projektor den du dir wahrscheinlich unter Windows mit dem Flashplayer erstellen musst. Ich weiß nicht, ob das unter MacOSX so einfach geht bzw. ob man den Mac-Projektor einfach mit nem .exe umbenennen kann. Flash ansich kann das als .exe exportieren, aber der Player kann anscheinend nicht konvertieren nach .exe.

    Ansonsten bette die .swf doch am besten in html ein.

    Um eine richtige Autorun CD zu machen, habe ich dir eine autorun.exe an diesen Thread gehängt. Vo dem kompilieren wurde dort gesagt, das er die Datei „index.html“ beim ausführen öffnen soll. Diese index.html liegt logischweise dann auch im CD root. Außerdem bettest du in diese mit „embed“ deine swf ein. Um dem ganzen noch ein nettes Icon zu geben kann die autorun.inf auch mit einem Pfad zu einer icon-datei versehen werden.

    PHP:
    [autorun]
    open projektor.exe
    icon 
    icon.ico
    Wie man Icons erstellt findest du bei google.de.

    Ich hoffe das hilft dir weiter.

    Liebe Grüße

    Coffee
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2003
  7. sevY

    sevY Gast

    Datei ist zu groß.


    Kannst du dann hier herunterladen:

    [DLMURL]http://www.doulis-frotscher.de/autorennen.zip[/DLMURL]
     
  8. starmax

    starmax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2003
    Vielen Dank!

    Du hast mir damit sehr geholfen.

    Ich werde es mal ausprobieren und es dich natürlich wissen lassen ob es geklappt hat.
     
  9. sevY

    sevY Gast

    Hi,

    das freut mich :)

    Gruß

    Coffee
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Livemotion Flash
  1. Marinero
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    299
  2. Beani2000
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    997
    Beani2000
    13.12.2014
  3. ChristianK
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.924
    gauloisesbert
    18.04.2014
  4. Difool
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.048
    Difool
    01.02.2012
  5. 7eys
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.232
    7eys
    26.06.2011