von dvd booten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Smudje, 29.03.2006.

  1. Smudje

    Smudje Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hallo,
    ich möchte mir mein Mac OS X neu auf mein IBook G4 formatieren, nur leider kann ich nicht von der DVD booten ( wenn ich beim start meines G4's auf die vorgeschriebene "c" taste drücke passiert leider gar nichts) er bootet einfach weiter das System hoch!!!!!

    wäre super wenn ihr mir da weiterhelfen koennt.

    MfG

    Smu
     
  2. Pidder Lünk

    Pidder Lünk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.06.2004
    Versuch doch mal bei eingelegter DVD diese in den Systemeinstellungen als Startvolume auszuwählen.
    Pidder
     
  3. Smudje

    Smudje Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Das geht leider nicht weil ich wegen rumgespiele im netinfo meine Adminrechte verlohren hatte und somit jetzt nicht mein Startvolumen ändern kann :(
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    was passiert wenn du beim starten die ALT Taste drückst, da solltest du eigentlich die Festplatte oder die DVD auswählen können.
    und mit dem Netinfo spielt man nicht, das ist blutiger Ernst.
     
  5. Smudje

    Smudje Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Habe ich probiert dort zeigt er mir nur ein Symbol an und zwar das der MacHD
     
  6. Smudje

    Smudje Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Vielleicht wisst ihr ja wie ich über den "singel user mode" von der DVD booten koennte wenn das auch gehen würde) ?!
     
  7. DrZoidberg

    DrZoidberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2006
    Ich habe das selbe Problem mit meiner DVD. Ebenfalls iBook G4. "Mac OS X Install Disc 1"

    Wenn ich den Rechner neu starte und die DVD als Startvolume auswähle, dann erschint nach dem Start ein Symbol, das wohl einen Ordner mit einem Fragezeichen darstellen soll, und dann nach einer Weile bootet der Rechner von der Platte. "C" bei Start zu drücken hat den selben Effekt.

    Von einer Ubuntu CD kann ich problemlos starten. Ebenso von meiner FW-Platte. Ich vermute, dass meine DVD aus irgendeinem Grund nicht bootfähig ist. Das wird wohl auch beim Threadersteller der Fall sein.

    Ich werde jetzt folgendes probieren: DVD-Inhalt per SuperDuper! auf die FW-Platte kopieren und von da starten. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn jemand einen anderen Vorschlag hat. Kann ich die DVD eigentlich irgendwie umtauschen? Ich hätte schon gerne eine bootfähige.

    Viele Grüße
    Zoidberg
     
  8. DrZoidberg

    DrZoidberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2006
    Da bin ich wieder :)
    Also das Erstellen des Image ist gescheitert.
    SuperDuper! schreibt: |Error|ditto: ditto: can't get real path for source
    Ich habe es 2 mal probiert, der Fehler tritt jedesmal an der selben Stelle auf. Leider ist die Fehlermedlung wenig aussagekräftig, so dass ich nicht weiss, woran das liegt.

    Ich werde mir mal eine DVD von einem Freund ausleihen, der ebenfalls dieses iBook hat, um den Fehler einzugrenzen.

    Trotzdem würde ich heute gerne mein Mac OS X neu installieren, um Platz für Ubuntu zu schaffen. Also her mit den Vorschlägen :)

    Viele Grüße
    Zoidberg
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2006
  9. Extrem-Berlin

    Extrem-Berlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.01.2006
    Hallo,

    ich habe mit meinem 12" iBook (Februar 06) auch das Problem, dass die Mac OSX Install Disk 1 anscheinend nicht bootfähig ist. Ubuntu geht auch bei mir. An der Hardware kann es also nicht liegen. Habe jetzt mit Apple gesprochen und die schicken mir eine neue CD bzw DVD zu. Anscheinend betrifft dieses Problem nur neuere (12"?) iBooks.

    Leider hat Apple es bisher noch nicht geschafft, mir meine neue CD zu schicken. Der erste Auftrag ist auf wundersame Weise verschollen und beim 2. Versuch schickten sie mir eine tolle OS 9 CD. Warte also mittlerweile schon seit mehreren Wochen.

    Wenn die neue CD da ist, werde ich hier berichten..
     
  10. DrZoidberg

    DrZoidberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2006
    Hallo,

    inzwischen habe ich auch mit Apple telefoniert und ich soll auch eine neue DVD bekommen. Mal sehen, wann die eintrifft. Und ich hoffe, dass ich gleich beim ersten Anlauf Mac OS X bekomme. Mit Mac OS 9 wüsste ich nicht so viel anzufangen :)

    Mein iBook ist übrigens auch ein Februar '06 Modell. Vllt. handelt es sich ja hierbei um einen Serienfehler bei den DVDs, wer weiss.

    @Smudje: Ich würde sagen, dass deine DVD auch defekt ist. Also würde ich bei Apple anrufen und hoffen, dass die neue bald da ist.

    Grüße
    Zoidberg
     
Die Seite wird geladen...