Von Bootcamp erzeugte Partitionen wieder herstellen

Diskutiere mit über: Von Bootcamp erzeugte Partitionen wieder herstellen im MacBook Forum

  1. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Hallo Forum,

    wie kann ich die für Windows angelegte Partition (bei mir 8 GB) wieder für OS X zugänglich machen?

    Muss ich das System komplett neu aufsetzen?

    MfG
    Qsan
     
  2. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    ...anscheinend ist meine Windows CD, da jetzt bereits jahrelang in der Ecke rumgeflogen beschädigt... Toll!
     
  3. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    ....tja Shit!
    Bleibt mir wohl nichts anderes übrig, was...
     
  4. firesoul

    firesoul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2004
    nein, halt. wenn du botcamp nocheinmal startest, kannst du die Partition löschen ohne Probleme.

    fire
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Was willst denn machen?
    Willst du auf die Windows-Partition von OS X zugreifen, oder willst du den Speicherplatz der Windows-Partition wieder OS X zuschlagen?

    Letzteres geht mit dem Boot Camp Assistenten.
     
  6. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Tja super, da war ich wohl wieder mal zu vorschnell...:)

    Hab jetzt eben nochmal alles neu eingerichtet...

    Ging Gott sei Dank ziemlich schnell...;):)

    Mfg
    Qsan
     
  7. maxcraft

    maxcraft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.06.2006
    Dieses Thema interessiert mich auch - hat das jemand von Euch schon mal tatsächlich ausprobiert und kann bestätigen, dass es ohne Datenverlust geht: eine mit BootCamp erstellte Partition für Windows nachher wieder zu trashen und der ursprünglichen Mac-Partition einzuverleiben, sodass dann nur mehr eine einzige HFS+-Partition überbleibt?
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Mei...
    dafür gibt's doch die Option "Startvolume als Einzelvolume wiederherstellen".

    Und ja, ich habe das schon mal gemacht.
     
  9. maxcraft

    maxcraft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.06.2006
    Nun sei doch nicht so - ich hab eben noch nicht in BootCamp reingeschaut... bin irgendwie davon ausgegangen, dass man am Mac nicht so fröhlich herumpartitionieren kann. Ist jedenfalls eine sehr interessante Neben-Funktionalität von BootCamp, muss ich wirklich sagen.

    Auf jeden Fall, danke für Deine Antwort :)
     
  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    War doch gar nicht bös gemeint.

    Das fand ich nun irgendwie naheliegend. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bootcamp erzeugte Partitionen Forum Datum
Partitionen werden nach Neustart gelöscht MacBook 21.08.2016
Schreibschutz Bootcamp -> Macintosh HD MacBook 21.07.2016
Bootcamp installiert die Windows 7 Treiber nicht MacBook 26.03.2016
Nach Fra Cry 4 bootet IOS nicht MacBook 07.03.2016
MacBook Pro 2009 - OSX Installieren/Formatieren etc. fehlgeschlagen MacBook 02.03.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche