Volume überprüfen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ttp, 14.02.2007.

  1. ttp

    ttp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2006
    Hallo,

    alle 2-3 Monate gehe ich ins Festplatten-Dienstprogramm (Mac OS X 10.4.8-Dual 2.3 GHz PowerPC G5 – 2,5 GB DDR2 SDRAM) und überprüfe bzw. repariere zuerst die Zugriffsrechte und dann überprüfe bzw. repariere ich das Volume. Dabei kam beim überprüfen des Volume nach ca. 1 Minute (Abruch) folgende Meldung:
    Volume „HD1“ überprüfen
    HFS+ Volume wird überprüft.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    %)
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Falsche Anzahl an erweiterten Attributen
    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Volume-Informationen werden überprüft.
    Das Volume „HD1“ muss repariert werden.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.



    Danach ließ ich den gleichen Vorgang mit meinem PowerBook G4 erledigen. Folgende Meldung (ohne Abbruch) kam beim überprüfen des Volume:
    Volume „HD1“ überprüfen.
    HFS+ Volume wird überprüft.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Ungültige Anzahl an Endknoten
    („4“ sollte an Stelle von „808“ stehen)

    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Volume-Informationen werden überprüft.
    Das Volume „HD1“ muss repariert werden.
    Überprüfen beendet.

    Beim reparieren des Volume kam folgende Meldung:
    Volume „HD1“ reparieren.
    HFS+ Volume wird überprüft.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Ungültige Anzahl an Endknoten
    („4“ sollte an Stelle von „808“ stehen)

    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Volume-Informationen werden überprüft.
    Das Volume wird repariert.
    Das Volume „HD1“ wurde erfolgreich repariert.
    Reparieren beendet.


    Muß ich mir da Sorgen machen? Und was kann man da tun?

    Schon mal vorab vielen Dank für Eure Unterstützung!

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Volume überprüfen
  1. daliman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    355
    Texas_Ranger
    13.11.2009
  2. g-sus23
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    906
    Thorne^
    02.12.2005
  3. oppen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    710
    lundehundt
    01.11.2005
  4. bbohm
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.488
    lundehundt
    26.08.2005
  5. fotoshooter
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    542
    marco312
    23.04.2005