Vollversion bei Kauf eines Powerbooks?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Moerle, 13.01.2005.

  1. Moerle

    Moerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Hallo Leute,
    die Software die beim Kauf meines Powerbooks dabei war, sind das eigentlich Vollversionen die man auch auf einem anderen Mac installieren könnte?
    Dabei waren ILife 04 und Os X 10.3.
    Auf der Os X DVD steht nämlich : "Powerbook G4, 15 und 17" Software Installation und Wiederherstellung"
    Ich frage deshalb weil ich vorhabe mir im sommer Tiger zu holen und dann natürlich 10.3 zu verkaufen.

    danke an alle antwortenden
     
  2. Karlis

    Karlis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    10.12.2002
    Nein, soweit ich weiß kann man die Software, zumindest OSX nur auf den PowerBooks installieren!

    Karlis
     
  3. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    09.03.2003
    stimmt nicht ganz. mit meiner powerbook dvd habe ich panther auf meinem imac installieren können.

    ABER:
    • ich bin mir gar nicht sicher, ob du die dvd überhaupt verkaufen darfst.
    • ich bin mir ziemlich sicher, dass du die dvd nicht verkaufen solltest, denn da ist auch deine wiederherstellungsoption drauf und - noch wichtiger im notfall - dein hardwaretest.
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... das müsste wie bei meinem G5 neulich, auch eine Bundleversion sein.
    D.h. das System ist nur für diese Rechner einsetzbar. Anders sieht es dann
    wieder bei Tiger/Panther aus, wenn man die "separat" Systeme kauft.
    Diese Versionen sind universal.
     
  5. Moerle

    Moerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.02.2004
    habe ich den die wiederherstellungsoption und hardwaretest nicht auch bei tiger?
    verkaufen wollte ich erst wenn tiger draußen ist, nicht vorher.
     
  6. Moerle

    Moerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.02.2004
    aber i Life müsste überall laufen, denke ich.
    was haltet ihr denn von dem neuen IWork?
    Momentan habe ich office 2004, allerdings brauche ich davon nur word und powerpoint.
    das wäre ja mit IWork abgedeckt. statt entourage kann ich mail verwenden.
    ich denke ist auf jeden fall ne gute alternative (und günstig)
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    aktuelle bundle versionen laufen auf (fast) allen aktuellen macs - aber die lizenz ist an ein gerät gebunden -> schau mal in den softwarelizenzvertrag ;)
    gruß
    w
     
  8. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    ist zwar etwas off topic ;) aber - ich find´s toll - mal sehen wie gut die word.doc filter sind - apple works war keine alternative zu office..., da ist auch ein niedriger preis kein argument
    gruß
    w
     
  9. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.06.2004
    Also OS X kannst überall draufspiele. Jedoch checkt die DVD /CD erstmal ob der Rechner ebrechtigt ist. Selbes gilt für iLife 4 ... kannst aber auch alles manuell mit dem Terminal installieren. (iPhoto etc einzeln)

    iWok 05 ist genial, habe mir die Homepage (leider nur in englisch) durchgelesen. Bis sehr überzeugt und habe daher bestellt...

    Was ich nicht weiß ob die Windowskompatibilität so gut gegeben ist und wie die performance wirklich ist. Was ist eigentlich mit der Rechtschreibprüfung... naja, testen wir es aus... und allein Keynote ist das geld schon 1000x wert...
     
  10. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    09.03.2003
    nee, die wiederherstellungsoption konfiguriert deinen rechner wieder so, wie du ihn beim keuf erhalten hast (also mit den gebundelten programmen etc). daher ist diese option rechnerspezifisch.
    bei einem nornal gekauften OS X gibt es meines wissens gar kleine wiederherstellung.

    und der hardwaretest ist eh rechnerspezifisch (wenn ich mich nicht irre :rolleyes: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2005
Die Seite wird geladen...