VNC Alternative gesucht

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von chell, 17.09.2006.

  1. chell

    chell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Hallo,

    ich suche eine Alternative zu VNC, um einen Windows Rechner fernzusteuern. Dabei sollte die Geschwindigkeit des Bildschirmaufbaues etc. deutlich schneller sein, ich habe hier ein 100Mbit/s Netzwerk, da düfte das ja rein technisch gut möglich sein.
    Auf dem Mac läuft OS X Tiger mit allen Updates, auf dem anderen Windows XP Professional, auch mit sämtlichen Updates (SP2 etc.).

    Vielen Dank im Voraus!

    chell
     
  2. 3nitroN

    3nitroN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Dann wirf doch mal einen Blick auf Microsofts Remote Desktop. Kannst du unter Win XP Professional aktivieren und einen entsprechenden Mac-Client auf der Microsoft Homepage kostenlos laden.
     
  3. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
    wenn du das MS Office Paket hast, ist es bereits drauf...
    > Office > Zusätzliche Tools > Remotedesktop-Verbindung
     
  4. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Windows Remote Desktop funktioniert hervorragend, benutze ich auch

    Alex
     
  5. chell

    chell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Ich habe Office 2003 Professional (inkl. allen Updates). Ich habe auch alle Komponenten installiert (außer Outlook, InfoPath und Publisher). Leider kann ich Remotedesktop-Verbindung nicht finden, den Macclient habe ich schon.

    Danke,

    chell
     
  6. chell

    chell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Habe es hinbekommen, funktioniert besser als VNC. Leider kann ich damit aber auch keine Strategiegames zocken (ich rede von 2D Games im Stile von Risiko).

    Gibt's dafür vielleicht eine noch bessere Lösung?

    Danke,

    chell
     
  7. 3nitroN

    3nitroN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Gehts um Hearts of Iron?
    Wie auch immer, auch 2D Spiele setzen häufig DirectX ein, und das über ein Netzwerk zu übertagen wird wohl kein remote-Client können. Selbst wenn es bei 100MBit vielleicht theoretisch funktionieren würde.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen