VLC spielt keine RC1 DVD mehr ab

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von xmariox, 16.02.2004.

  1. xmariox

    xmariox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2004
    Hallo,

    nachdem ich bisher immer mit VLC meine Code1 Scheiben angeschaut habe, spielt er seit kurzem diese nicht mehr ab. Nach dem Druck auf "Play" greift er auf die DVD zu, aber es erscheint kein Bild oder sowas. Unten im Player steht auch nur der Devicename, also z.B. "rdisk2".

    Mit dem DVD-Player von Apple gehts. Allerdings will und kann ich ja nicht ständig den Hardware Code des Superdrive ändern.

    Bei einer RC2 fiel mir auf, dass sie manchmal ruckelt, als ob Bilder ausgelassen werden. Kommt in einem Film ca 10-15 mal vor und nervt deswegen schon ein wenig. Dies passiert bei beiden Playern, beim Apple Player weniger oft.

    Ist da hardwaremässig was defekt, oder kennt jemand das Phänomen?

    Danke und Gruß
    mario

    PS: Powerbook 1,25GHz mit OSX 10.3.2 drauf (keinen Monat alt)
     
  2. macblum

    macblum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.05.2003
    banal zurückgefragt

    Hi Xmariox,

    ist der Hardware-Code denn playerabhängig? Apple DVD oder VLC ist da doch egal, dachte ich ... und nach 5x umswitchen bleibt der Code fest ...

    (kommt das hin, daß Du noch nicht mehr als fünf 2er und vier 1er-DVDs in einem Monat gesehen hast ..., bzw. erst 5x umschalten mußtest?!?!?!)

    Geht es mit Apples Player immernoch????

    Ich hoffe, Du hast mehr RC2-Scheiben als einser ... :confused:

    Macblum
     
  3. xmariox

    xmariox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2004
    Hallo,

    also der Code ist nicht playerabhängig, sondern Laufwerkabhängig. Der AppleDVD Player prüft diesen Code auch bevor er eine DVD abspielt. VLC macht dies nicht und man kann so auch Code 1 Scheiben auf einem RPC2 Laufwerk ansehen :)

    Ich habe den Code bisher nur einmal umgeschaltet, da ich eben nicht die ganzen Versuche "verbraten" will.

    Leider habe ich deutlich mehr RC1 Scheiben als RC2, sonst wäre es mir wohl auch nicht so wichtig, da ich hier ja noch einen Hardware Player habe der Codefree ist. Da dieser im Moment leider in Reparatur ist nutze ich halt das PB.

    Erschwerend: das nächste halbe Jahr bin ich im Ausland und wollte da halt das PB zum schauen nutzen. Naja mal sehen, vielleicht weiss ja noch jemand was :)

    Grüße
    mario
     
  4. macblum

    macblum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Es soll ja Software geben, die den RC und andere Verschlüsselungen rauswirft. Irgendjemand behauptet, daß man mit DVD Backup von Versiontracker seine eigenen, legal gekauften DVDs zum Eigenbedarf kopieren dürfe.

    Falls das so sein sollte kann man mit einmal umgestellten Laufwerk alles durchbrennen ...

    Kann aber auch sein, daß ich da was verwechsle und das alles höchst illegal ist... ;)
     
  5. ynos

    ynos Gast

    HI!

    Daktiviere mal die Autoabspielfunktion vom DVD-Player, starte DVDbackup und ripp sie Dir zum gucken schnell auf die Platte. Das geht super. Danach schmeisst de se wieder runter und bist glücklich. So schnell kommt die Bollezei bestimmt nicht zur Tür.

    Gruß ;-)
     
  6. xmariox

    xmariox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2004
    naja, ihr habt schon irgendwo Recht, das wäre im Grunde eine Lösung, doch die behagt mir nicht so recht, weil:

    1. wenn ich die Dinger schon kaufe, will ich nicht noch von jeder ne Kopie rumliegen haben ;)

    2. ich habe mal testweise eine gerippt und das ging über eine Stunde -> viel zu lange. Ihr kennt das vielleicht, so nach dem Motto: "Ich will den Film _jetzt_ sehen!" ;)

    3. geht DVDBackup auch nicht mehr. Bricht mit ner Fehlermeldung ab.

    Ich werd das Gefühl nicht los, das mit meinem Laufwerk was nicht stimmt :( Beschissen, da ich ja wie gesagt ein halbes Jahr im Ausland sein werde. Nur gut, dass die Garantie danach auch noch gültig ist/wäre :)

    Gruß
    mario
     
  7. ynos

    ynos Gast

    Wieso dauert das rippen bei Dir ne haöbe Stunde???
     
  8. ynos

    ynos Gast

    sorry, ne Stunde, meinte ich...
     
  9. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    kuck mal da http://superdrive.cynikal.net/

    vielleicht hilft dir ja ein firmwareupdate

    ist natuerlich total gefährlich und ich übernehm da garkeine verantwortung.

    lalala

    /.sbx./
     
  10. xmariox

    xmariox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2004
    Kann ich dir auch nicht sagen. Ich ging davon aus, dass das Laufwerk so lahm ist. Vielleicht ist da dann doch mehr im argen. Werd zum testen mal heute Abend ein bisschen rumprobieren. Hoffe mir reicht die Zeit :)

    Zum Firmwareupdate: würde ich schon gerne machen, allerdings nicht unbedingt schon anfangs der Garantiezeit, den falls was ist hab ich Pech gehabt.

    Ausserdem sollte ich mit VLC ja das ganze umgehen können. Und ich will lieber diesem Problem auf den Grund gehen, da das ja eigentlich funktionieren müsste bzw. schon funktioniert hat!

    Gruß
    mario
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen