Vista mit Parallels auf dem MacBook installieren!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Gironimo²³, 31.01.2007.

  1. Gironimo²³

    Gironimo²³ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem: Ich habe bereits XP mit Parallels imstalliert und wollte nun Vista darüber installieren.
    Aber dann bringt er bei der Installation folgende Fehlermeldung:
    Der Computer ist mit dem ACPI-Standard nicht kompatibel. Windows muss auf einem Computer installiert werden,
    der ACPI unterstützt.
    Ich dachte man kann Vista auf dem MacBook installieren. Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank

    Gironimo
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2007
  2. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    kann man auch.
    gar kein thema.
    wie genau versuchst du das denn anzustellen?
    was mich stutzig macht: du willst das "drüberinstallieren"
    leg doch einfach ne neue vm an und ab geht die post mit der installation.

    mit parallels hast du übrigens kein aero, aber das dürfte klar sein, oder?
     
  3. Gironimo²³

    Gironimo²³ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Also ich möchte danach nicht mehr XP auf dem MacBook haben.
    Ein Windows betriebssystem reicht mir eigentlich ;)
    Hier mal ein Screenshot:

    [​IMG]
     
  4. eagel

    eagel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    01.07.2005
    ich dachte man kann nur diese mega super vollversion für 500€ auf macs installieren
     
  5. Gironimo²³

    Gironimo²³ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Ich habe diese Version, dürfte also nicht das Problem sein!
     
  6. alterSchwede

    alterSchwede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Ich könnte mir vorstellen das du extra eine VM für Vista anlegen musst. Das kann man ja eh auswählen wenn man eine Neue anlegt... Dann müsstest du die alte halt löschen.
     
  7. Andi92

    Andi92 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Bei Mafia... öhhh Microsoft wäre ich mir da nie so sicher...
     
  8. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Das ist genau der Weg, denn Du hast Deine XP-Maschine in den Einstellungen XPedisiert, nun musst Du zumindestens dort umschalten auf Vista, denn dort werden eben bestimmte Umgebungsvariablen mit beeinflusst....

    ...denkt der Smurf
     
  9. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    dann lösch halt die vm mit xp.. wo ist das problem?
    ich würde keine unsauberen "drüberinstallieren" aktionen veranstalten.
    ich kann diesen 500€-bullshit nicht mehr hören.
    ultimate kostet 160€
     
  10. Gironimo²³

    Gironimo²³ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Hab es jetzt mit einer VM installiert und hat auch geklappt! Danke für eure Hilfe!

    Gruß

    Gironimo
     
Die Seite wird geladen...