Vista auf Macbook

Diskutiere mit über: Vista auf Macbook im Windows auf dem Mac Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. macces

    macces Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2006
    Holla! Habe grade erfolgeich Vista auf meinem Macbook installiert, weil ich neugierig war wie es aussieht. Da ich keinen PC mehr besitze musste mein Mac halt herhalten. Es lief auch gut eine Stunde ohne Bluescreen! Verdammt Herr Gates was für ein verdammt gutes Betriebssystem... Aber dann fiel mir auf, dass es exakt so aussieht wie Mac OS X und teilweise 1 zu 1 sachen übernommen wurden ... PFUI!!! Hab es direkt wieder gelöscht!
     
  2. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Also der Umstand, dass ein Betriebssystem eine Stunde ohne Absturz über die Runden bringt, macht es noch nicht zu einem "verdammt guten Betriebssystem ..." :cool:
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Ich höre in der Ferne schon Ren Van Hoek mit dem dicken Schlüsselbund. :hehehe:
     
  4. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Dann schnell nochmal verewigen hier ... :D
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
  6. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.958
    Zustimmungen:
    1.665
    Registriert seit:
    20.02.2005
    Achtung! On-Topic! :D

    macces: Hast du es mit Bootcamp installiert oder mit Parallels?
     
  7. macces

    macces Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2006
    habs mir Bootcamp installiert und ging recht fix. So 45 min dann wars drauf und wie gesagt eine Stunde ohne Bluescreen :p!!!!!
     
  8. macces

    macces Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2006
    Sorry dann hab ich wohl an der falschen Stelle meine Glücksgefühle gepostet:D
     
  9. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Macht nix! Ren hat auch ein feuchtes Höschen. Pampers und Katzenstreu helfen da nicht mehr...
     
  10. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.958
    Zustimmungen:
    1.665
    Registriert seit:
    20.02.2005
    Naja, mit Bootcamp ja eigentlich kein Wunder. Vista läuft größtenteils prima, aber auf dem Mac gibt's halt Einschränkungen. Bootcamp unterstützt Vista etwa so gut wie OS X für Intel einen PC-Laptop und Parallels ist meist zu langsam.

    Da darf man nicht zu viel erwarten. Ist einfach nicht für die Mac-Hardware gemacht. Wobei sich das mit nem neuen Bootcamp unter Leo sicher ändern wird. Wunder würde ich da zwar nicht erwarten, aber wenn die Treiber ok sind, sind bei Vista Bluescreens doch eher unwahrscheinlich. Ich nutze Vista seit der RC1 und hatte noch nie einen.

    Also.. abwarten denke ich. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vista auf Macbook Forum Datum
Soundproblem auf MacBook Pro 13" unter Boot Camp Vista Windows auf dem Mac 24.12.2010
XP, Vista,7 und OSX zugleich auf nem MacBook Windows auf dem Mac 04.12.2009
Treiber für Vista auf MacBook Pro Windows auf dem Mac 29.05.2009
Vista 64 auf MacBook installieren Windows auf dem Mac 06.01.2009
Vista Home Premium auf dem MacBook Pro Windows auf dem Mac 02.01.2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen