Visitenkartenprogramm gesucht!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Vienna-Dutchman, 27.06.2005.

  1. Vienna-Dutchman

    Vienna-Dutchman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2004
    Hallo, ich bin mir nicht sicher ob ich hier im richtigen Forum bin, aber da mir auch die 'Suche' nicht weiter gebracht hat, glaube ich das sich gerade in diesem Forum auch viele Mac profis zu finden sind die mir vielleicht weiterhelfen können.

    Ich bin also auf der suche nach ein einfaches "Visitenkartenprogramm" (am liebsten Freeware).
    Es soll fertige layouts enthalten und die möglichkeit bieten selbst änderungen vor zu nehmen, und die möglichkeit haben auf fertige 'Avery' Papierbogen aus zu drucken.

    Wer hat schon gute erfahrungen gemacht, und kann mir was empfehlen?
    Oder gibt es vielleicht unter die viele Mac-Programme eine möglichkeit solche Visitenkarten einfach zu gestalten?

    Danke im voraus für jeden Tip!
     
  2. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    auja, genau sowas suche ich auch. meldet euch! :D
     
  3. netp

    netp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2005
    hi

    versucht es mal hiermit:
    http://www.avery-zweckform.com/de1/downloads/software.jsp

    ich hab das in der firma auf ner dose laufen und das geht ganz gut.

    netp
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  4. Turm

    Turm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Adobe Illustrator und gut ;) halt keine freeware
    Visitenkarten sollten auch ein wenig ansprechend aussehen, und somit werden die bei mir immer von einer Druckerei gedruckt.
     
  5. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Dann wäre das Programm Chronos - Soho Business Cards wohl das richtige, kostet aber eine Kleinigkeit. :cool:
     
  6. Padde76

    Padde76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Wie heisst es so schön: "You'll never get a second chance to make a first impression". Daher gestalte ich Visitenkarten immer schön mit Freehand oder Quark Xpress, Visitenkarten müssen typografisch einfach absolut korrekt sein!
     
  7. Maurizio

    Maurizio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Der Business Card Composer:
    http://www.belightsoft.com/de/products/composer/overview.php
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  8. fox78

    fox78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    212
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Ich hätte noch Business Card Composer anzubieten. Kostet allerdings in der Download-Version 35 USD.
    Ich bin damit aber sehr zufrieden. Man kann fertige Layouts (von einfachen Text über Text mit Cliparts bis zu hochwertigen Farbfotos) anpassen oder komplett selbst erstellen. Hilfreich sind dabei verschiedene Layer (Hintergrund/Vordergrund) und eine eingebaute Suche nach Bildern im Web.

    Der Clou: Man kann statt normaler Texteingaben allgemeine Adressfelder anordnen z.B. "Vorname", "Telefon (Arbeit)" usw. Danach sucht man einen Namen im Adressbuch und hat eine fertige Visitenkarte für diese Person.
    Damit kann man ein Layout (Firma) sehr einfach für unterschiedliche Personen benutzen.

    Neben vielen anderen werden natürlich auch Avery/Zweckform-Formate zum direkten Ausdruck unterstützt. Es existiert aber auch ein pdf-Ausgabe mit Schnittmarken usw. für (Online-)Druckereien.

    Grüße Michael
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    da ja selbstgedruckt visitenkarten nur wenig professionell aussehen - selbst bei schönster gestaltung möchte ich eine andere anregung geben.

    haben damals für unsere studentische unternehmensberatung unsere visitenkarten hier drucken lassen:

    preisliste und gestaltung (gewerblich)

    preisliste und gestaltung (privat)

    bei den gewerbilichen angboten kannst du die gestaltung selbst übernehmen . wir haben das seinerzeit noch im word format machen können - ich glaube heute machen die das nicht mehr - aber die setzen alle deine wünsche um - sehr freundlich!

    um einwänden vorzubeugen - sicherlich gibt es noch preiswertere anbieter - aber die qualität ist hier 100% auch haben sie (auf nachfrage) noch sehr viel mehr papiersorten im angebot als auf der website und im katalog gezeigt (z.b. strukturkarton etc.).
    bei kleinen auflagen perfekt und eindeutig professioneller als visitenkarten zum selberdrucken, wo dann der laserausdruck abbröckelt...
    :rolleyes:

    gruß
    w
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  10. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    apropos gestaltung - weniger ist mehr ;)

    gruß
    w
     
Die Seite wird geladen...