virtuel pc

Diskutiere mit über: virtuel pc im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. unwissender

    unwissender Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2004
    moin moin,
    kann mir jemand sagen ,wenn ich im VPC modus bin,wo ich VPC mehr speicher für die Platte zuweisen kann??Zur Zeit sagt das Teil er hat 500MB belegt und frei sind nur noch 12MB,nicht wirklich viel oder??Ich finde da nix ausser die Platte zukomprimieren,aber da trau ich mich nicht ran,da ich nicht weiß was dann passiert?
    hat jemand erfahrung mit VPC?
    Vielen Dank für Eure Mühen,Gruß Unwissender
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    menu fenster/virtual-disk assistent (apfel+d)
     
  3. unwissender

    unwissender Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2004
    oh geil,da werde ich gleich nachschauen,danke
     
  4. unwissender

    unwissender Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2004
    tja ,irgend wie bin ich wieder zu dusselig.
    menüfenster???wo ,welches??
    also ich habe VPC gestartet und dann??? habe sogar unter suchen disk assistent eingegeben aber kam nichts wirklich bei raus.
    verzweifelte grüße,unwissender
     
  5. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    wenn du unter VPC Windows XP oder Windows 2000 oder Windows 98 gestartet hast, gibt es 2 Fenster. Eines mit dem Windows und eines für VPC.
    In letzterem gibt es eine Menü-Leiste und darin auch ein Menü "Fenster".
    Du musst aber zuerst im VPC-Fenster dein Windows auswählen und herunter fahren, weil du im Betrieb die Festplatte nicht ändern kannst. Dann wählst du im Fenster-Menü den Disk-Assi aus-
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche