VirtualPC - Druckaufträge gehen verloren!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von vargo, 16.01.2007.

  1. vargo

    vargo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    17.08.2003
    Guten tag!

    Es besteht folgendes Problem:
    Wenn ich aus meinem emulierten WindowsXP einen Druckauftrag abschicke mit mehreren Seiten, wird leider nur die erste Seite des Auftrages gedruckt. Andere Seiten gehen verloren. Mac OS X scheint aber den vollen Auftrag zu bekommen. Jedenfalls werden alle Seiten bearbeitet.

    Ich nutze MacOSX 10.3.9 und VirtualPC.
    Druckermodell Epson Stylus CX3200

    Hoffe es kann mir einer helfen...:)
     
  2. vargo

    vargo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    17.08.2003
    ... weiß keiner Rat? Das Problem besteht in allen Windows Applikationen! Daher eine sehr dringliche Frage...

    //edit

    ... habe es jetzt selber herausgefunden. Ich musste nur die Treiber für meinen Epson Drucker unter WindowsXP deinstallieren. Dieser stand im Konflikt mit dem Virtuellen Drucker von VirtualPC.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen