Virtual PC will nicht auf meinem eMac laufen

Diskutiere mit über: Virtual PC will nicht auf meinem eMac laufen im Mac OS X Forum

  1. run4fun

    run4fun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Virtual PC 5.0 will einfach auf meinem eMac nicht richtig laufen.
    Ich habe Virtual PC 5.0 auf meinem neuen eMac (1,25 GHZ OSX 10.3.4) installiert. Soweit, so gut. Das DOS 2000 ist auch vorhanden und läuft auch.
    Auf meinem iBook hat vorher alles funktioniert.

    Aber wenn ich meine Windows 95 oder Windows 2000 von meinen alten PC-Dosen versuche zu installiern (auf den neuen eMac), dann bricht so nach ein bis zwei Stunden die Installation ab oder der eMac kann irgendwelche Dateien plötzlich nicht lesen oder, oder, oder! Es ist zum Haare ausrupfen!

    Kann es sein, dass VPC 5.0 nicht mit OSX 10.3.4 zusammenarbeitet?

    Hat jemand von Euch dieses Problem auch oder kann mir irgendjemand helfen???? Bitte!!!!!!!!!!!!

    Viele Grüße

    run4fun
     
  2. -rollo-

    -rollo- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.09.2003
    Also VPC 5.0 muß mit OS X zusammenarbeiten, weil siehe hier .
    Weshalb aber die Install. bei dir abbricht ist echt schwer zu sagen.
    Kann dir da leider erstmal auch nicht weiter helfen.
    Zumindest kannste dir jetzt sicher sein, das es laufen "müßte". :(

    -rollo-
     
  3. Owen Meany

    Owen Meany MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    VPC-Ärger

    VPC 5.0 läuft bei mir auch nicht mit 10.3 auf diversen Geräten (G4 1GHz, ibook G3 500 und imac G3). Warum hab ich keine Ahnung, auf 10.2 war es schon ziemlich ätzend. Ich hab den Versuch es zum laufen zu kriegen schon vor einiger Zeit aufgeben, wenn ich mich richtig erinnere hat VPC 5.0 bei mir auch immer wieder die windows-installation abgebrochen (W98).
    Falls es jemand zum laufen gekriegt hat, wäre ich für eine Nachricht dankbar, die blöde Lernsoftware meiner Kinder benötigt windoofs.

    Gruß

    Owen Meany
     
  4. run4fun

    run4fun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2004
    und ich tu mir das ganze auch nur an, weil ich das PC-Spiel "Der Bär im grossen blauen Haus - Spiel mit mir" für meine Kinder auf dem Mac laufen lassen will...
     
  5. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2002
    Hallo Ihrs.... wavey

    Ganze einfach:
    VPC 5.0 läuft definitiv nicht unter 10.3 - aus, basta.
    Einzige Möglichkeit es halbwegs zum laufen zu bringen ist:
    Update auf 5.0.4 (letzte 5er Version) und dann am besten nix an den Grundeinstellungen zu ändern, wie z.B. VPC mehr Speicher zuzuweisen.
    Alles über 64 MB (Grundeinstellung) geht i.d.R. in die Hose.
    Aber selbst mit 5.0.4 läuft es ziemlich instabil und laaaangsaam.
    Einzige (sinnvolle ?!) Lösung: VPC 6. Aber das kostet.
    Meiner Meinung eine Frechheit, vor allem, weil einem das keiner sagt (von "offizieller" Seite).motz

    Gruss,
    Hackmac.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual will auf Forum Datum
Virtual Disk bei SSD Mac OS X 07.11.2015
Virtual Hosts auf MacBook / Fritz.Box Mac OS X 12.11.2014
neuer mac, time machine, windows in virtual box Mac OS X 02.03.2011
Öffnen von Virtual CD's mit Mac? Mac OS X 25.12.2010
Virtual machine 3d unterstüzung? Mac OS X 27.02.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche