Virtual PC und Windows XP Prof

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von supergeheim, 23.05.2006.

  1. supergeheim

    supergeheim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    24.02.2006
    Hallo.

    Ich habe auf meinem Powerbook Windows XP mittels Virtual PC installiert.
    Klappt bis auf ein Problem recht gut...

    Wenn ich ein Mikro anschließe... bzw. das Mikro des PB nutzen möchte kommt dies bei der Windows-Emulation nicht an.
    Das ganze muss ich deshalb machen, denn für die Schule brauche ich ein Programm/Plugin (.exe-Datei) für den Internetexplorer.

    Jemand eine Idee, wie ich das mit dem Mikro hinbekomme?
     
  2. Floer

    Floer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Dasselbe Problem habe ich auch.

    Ich möchte mein USB-Headset auch unter VPC benutzen, habe es auch in den USB-Einstellungen aktiviert, aber es erscheint weiterhin unter VPC als Audiogerät nur "Sound Blaster 16", und der Sound kommt aus dem normalen Lautsprecher...
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    sicher das es keine Alternative für den Mac gibt ? z.Bsp für Firefox?
     
  4. Floer

    Floer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    15.01.2005
    bei mir liegts daran, dass ich VoIPStunt, SparVoIP oder einen anderen dieser Anbieter nutzen will, nur unter Mac OS will's einfach nicht klappen, habe schon dieses eine Programm ausprobiert (weiß grade den Namen nicht mehr), Gespräche wurden zwar auch aufgebaut, aber nach kurzer Zeit wieder abgebaut (max. 3min, wenn ich mich recht entsinne), obwohl ich Guthaben aufgeladen habe und damit ja dann kostenlose Tel. möglich sein sollen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen