Virtual PC und USB

Diskutiere mit über: Virtual PC und USB im Windows auf dem Mac Forum

  1. boeserjunge

    boeserjunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    Kämpfe grad in ermangelung eines greifbaren windoofrechners mit der Möglichkeit meine eumex 504 zu konfigurieren
    VirtualPC erkennt zwar den USB-Port sagt auch das dort eine Eumex dran hängt
    aber das CAPI (telefonanlagen irgendwas, beim Mac würde man systemerweiterung sagen) will ums verrecken nix von einer Telefonanlage am USB Port wissen ...
    Irgendjemand ne Idee?
     
  2. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Hai!
    Nur kurz nachgefragt: Die CAPI Treiber installiert?
     
  3. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    Das Problem habe wohl noch einige mehr. Das hängt mit der Tel.Anllage zusammen. Habe das gleiche Problem mit der DeTeWe Anlage. Modem kann ich am Mac und über VPS über USB nutzen, nur steuern läst sich die Anlage nicht mit VPC, weil der Capi Treiber auf inanktiv geschaltet wird.
    Ich denke das hängt damit zusammen, das die Telefonanlagen merken, das es kein echtes Windoof Sys ist, und sich dann nicht mehr richtig zu erkennen geben. Und somit wird der Capi Treiber auch nicht mehr geladen, weil Windoof die Telefonanlage nicht mehr als Telefonanlage erkennt, sondern nur als Modem.

    Trauring aber wahr.

    Viele Grüße

    XY
     
  4. boeserjunge

    boeserjunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    ich habe es

    geahnt :-( .... ist halt windoof :cool: werd ich wohl doch nen alten PII in die Abstellkammer stellen um ab und an die TK anzusteuern :)
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    der CAPI Treiber ist ein Port Treiber. Da der Mac keinen CAPI Teiber hat, VPC aber die USB Schnittstelle des Mac sozusagen mitbenutz (also nicht mit dem Port direkt kommuniziert) wird das so nicht funktionieren.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. boeserjunge

    boeserjunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    und gibt es für OSX irgendeinen workarround der eine CAPI simuliert oder denselben am USB "zeigt" ...


     
  7. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Hi
    ich glaube, ich hole diesen Tread mal wieder etwas nach vorne.

    Habe hier eine Siemens Gigaset 4175 Telefonanlage. Habe versucht, unter VPC über sie ins Netz zu gehen, weil ich das leider unter Windows tun muss...

    Nun habe ich die Anlage installiert. Sie wird Problemlos erkannt. Incl. CAPI Treibern (die auch geladen werden!) und ich kann sie auch steuern. Selbst eine Netzwerkverbindung zum Internet kann ich herstellen.
    Jetzt allerdings kommts bei mir: der Rechner wählt sich mit der richtigen Hardware ein. stellt die Verbindung her und will sich verifizieren. Dabei wird nicht nur die Verbindung beendet, sondern so ganz ohne Vorwarnung steig VPC (6.0) aus.

    Also, CAPI funktioniert (bei mir jedenfalls). Telefonanlage einstellen auch incl. sämtlicher Tools. Nur einwählen kann ich mich nicht. Was aber toll wäre.

    also
    stay tuned
     
  8. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2003
    Unter OS9 und VPC 5/6 hatte ich mit der Konfiguration der Eumex 504 auch nie Probleme, aber seit OSX geht die USB/CAPI Geschichte zumindest bei mir nicht mehr. Zuerst sagte Connectix es wäre ein Fehler mit der USB-Anbindung - da ging auch gar nichts, auch kein Modem. Inzwischen (mit Tiger und MS VPC 7) würde das Modem gehen, aber die Konfiguration geht nicht.

    Das wäre ja alles nicht wirklich tragisch, wenn sich die Eumex nicht immer von selbst verstellen würde, so dass ich gezwungen bin sie alle zwei - drei Monate neu zu konfigurieren.
    Dabei wird in der Funktion, die Tag/Nachtbetrieb regelt, die Umschaltzeit auf 25 Uhr gestellt und danach geht natürlich nichts mehr, obwohl ich die Funktion gar nicht brauche und generell deaktiviert habe. Woran das liegt konnte mit auch von den Telekomikern niemend erklären. Offensichtlich habe ich irgendwelche Mysteriösen Stromschwankungen im Strom- oder Telefonnetz.

    Lange Rede kurzer Sinn, ich hab das auf Erfahrung gebucht und mir heute eine neue Anlage von TKR bestellt. Manche Fehlentscheidungen kosten halt Geld.
     
  9. grunert.ch

    grunert.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2004
    @Kermit:

    Die 4175 habe ich gerade durch 2 ISDN-Telefone Elmeg CS410 ausgetauscht. Eine Fritz Box Fon WLAN 7050 wird noch folgen.

    Die 4175 habe damals nicht zum laufen unter Virtual PC bekommen. Ich weiss es ist lange her, aber kannst Du Dich noch erinnern, wie Du das auf dem XP per Virtual PC installiert / eingerichtet hast? Ggf. kann ich dann darauf zurück schliessen, wie ich die beiden CS410 ebenfalls mit deren Capi installieren kann, damit ich diese per "PC" konfigurieren kann.
     
  10. grunert.ch

    grunert.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2004
    Das Problem scheint, dass Virtual PC weder die Siemens Gigaset 4175 noch das Elmeg CS410 erkennt, sobald man es an einen USB-Anschluss anschliesst. Wenn ich aber z.B. meine Canon Digital Ixus 700 anschliesse, wird diese sofort in den USB-Einstellungen von Virtual PC erkannt.

    Kennt jemand das Problem? Was habt Ihr mit Euren Telefonanlagen gemacht, damit sie als USB-Device erkannt werden?

    Bei mir funktioniert auch z.B. nicht das Windows-Update. Es lädt das Windows-Update Version 3.1 zwar herunter, bricht aber dann in der Installtion ab. Aber das ist eigentlich ein anderer Thread.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual USB Forum Datum
IrDA USB Adapter unter Virtual Box für Polar Pulscomputer/Software nicht gefunden Windows auf dem Mac 10.09.2012
VM Virtual Box + USB Soundkarte Terratec Aureon 5.1 - wie geht das? Windows auf dem Mac 18.01.2011
USB stick im Win XPP gast unter Virtual Box Windows auf dem Mac 18.12.2010
Virtual Box + USB Drucker Windows auf dem Mac 03.05.2010
Virtual PC 7, G5, com1 zu usb? Windows auf dem Mac 02.10.2007

Diese Seite empfehlen