Virtual PC findet mein Widows 2000 setup.exe nicht...

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von frodobookling, 08.02.2005.

  1. frodobookling

    frodobookling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2003
    Tja. Eigentlich sagt der Titel schon alles...

    hab VP 6.1 installiert. Geht super, aber dann ist da dieser schwarze Bildschirm an den ich mich noch mit grauen von meiner PC Zeit erinnere. Der sagt nur ich solle ein OS Betriebssystem installieren. Dann leg ich meine alte Windows 2000 CD ein, gehe auf öffnen oder neu, aber entweder ich kann nix anklicken, oder er sagt einfach: Keine Betriebssystemdisk

    Was mach ich falsch. Ist das vielleicht ne Windows 2000 Version die nicht mit VPC kompatibel ist ?????

    Danke für die Hilfe
     
  2. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Kannst du auf die CD raufschauen?
    Klar könntest du, mit dem Finder. :D
    Such mal nach einem Ordner der Bootdisk heißt und in dem 4 Diskimages liegen und ein Programm namens MAKEBOOT.EXE.

    Wenn ja, zieh die Images einfach auf den Schreibtisch, benutze das erste Image als Bootdiskette und starte den VPC neu.
     
  3. frodobookling

    frodobookling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2003
    hei super.....
    jetzt hab ich die 4 image dateien gefunden und makeboot.exe auf meinem schreibtisch... aber um daraus eine Bootdiskette zu machen bin ich zu blöd... wie geht das !!

    Nochmal danke...
     
  4. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Du ziehst die Datei CDBOOT1.IMG auf das Diskettensymbol in dem VPC-Fenster und startest den PC neu. Das sollte genügen um von der Diskette zu starten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen