Virtual PC extrem langsam

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von metropol, 10.05.2005.

  1. metropol

    metropol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Hallo zusammen,

    für zwei prgs brauche ich eine Win-Oberfläche. Habe nun VirtualPC und Win98SE aus Altbeständen installiert, weil ich dachte, dann liefe es flott. Tut aber nicht.

    Ich habe dem VirtPC 256MB zugewiesen, das ganze läuft auf einem PB 15", 1,5Ghz ... aber seeehr langsam.

    Als Beispiel: Ich öffne über Start das Fenster für die Systemsteuerung. Es dauert sicher 5 sec, bis das Fenster da ist. Allein das Startmenue erscheint nach dem click auf den Start-Button mit merklicher Verzögerung. Die Systemanforderungen von Win98 sind aber doch wirklich nciht so hoch ... ich hab einen Pentium II mit einem 333Mhz Prozessor laufen - der macht das ohne Probleme.

    Was mache ich falsch?

    Gruss,
    metropol
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    das ist völlig normal.
    Ist halt nur emuliert
     
  3. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    falsch machst du nicht. vpc ist brutal langsam, auch auf meinem 2x867MHZ DUAL G4. vermutlich würde es etwas besser laufen wenn du VPC mindestens 512MB zuweisen würdest (und noch mindestens 512MB übrig hättest dann ;) ).
    vpc ist und bleibt eine notlösung meiner meinung nach!
    Jakob
     
  4. Traxxmaster

    Traxxmaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Ich bin draufgekommen das es mit Tiger etwas schneller läuft, aber wirklich angenehm ist das arbeiten nicht damit...
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    dafür gibt's ja OSX ;)
     
  6. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Ich bin drauf gekommen, dass Tiger etwas schneller läuft als Windows und arbeite nun nur noch mit der Katze :D
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Die performanteste Windows-Version unter Virtual PC soll (wie gelesen zu haben glaube) Windows 2000 sein. XP ist ja meiner Erfahrung nach auf echter Hardware schon weniger performant als 2000. Und die Differenz zu 98 / ME könnte ich mir durch die Unterschiede in der Architektur erklären.
     
  8. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Ich habe VPC mit Win2000 auf meinem 500MHz G3 Pismo, Läuft "etwas" schneller, als von Dir beschrieben, aber auch nicht wirklich schneller. Ist halt wirklich kein Vergleich zu einem echten Win-Rechner.

    Ich empfehle immer wieder: Wer nicht darauf angewiesen ist, daß es auf nem (z.B. portablen) Mac läuft, sollte das Geld lieber in einen gebrauchten PC mit >/= 500 MHz und 3Dtauglicher Grafikkarte stecken. Wenn ein gebrauchtes Win98 oder 2k dazu kommt hat man für etwas mehr oder gleichviel Geld ein System mit dem man auch arbeiten kann.
     
  9. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    07.03.2004
    VPC und OSX

    Meiner Meinung läuft WIN2000 am besten unter Panther. Allerdings sollte man bei der Connectix Version 6.0.1 bleiben und NICHT updaten. Die MS$ version ist Schrott. Hier: auf einem emac 1GHZ und einem Mac mini 1,25GHz beide mit 1GB RAM. Ich bin zufrieden! :)
     
  10. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, irgendwas ist da nicht richtig eingestellt...ich lasse VPC 6.1.1 auf einem PM G4 733 laufen....da läuft sogar unter Win98 problemlos Fifa 99 zum Spielen....
    Am schnellsten läuft Win95.....installation ca. 15 min...und flott, selbst das Office läuft komischerweise flotter als Office 2004 unter OSX.
    Starcraft beispielsweise läuft absolut problemlos....

    Gruß macuser30
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen