Virtual PC 7 stürzt bei Start ab

Diskutiere mit über: Virtual PC 7 stürzt bei Start ab im Windows auf dem Mac Forum

  1. dusselmann

    dusselmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    18.12.2006
    Hi,

    habe gerade Virtual PC 7 auf meinem MacBook installiert (10.4.8). Allerdings bricht es während dem Start ab: "Das Programm Virtual PC wurde unerwartet beendet."

    Woran liegt das? Habe mein OS frisch installiert, da ich es zuvor mit Monolingual kaputt gemacht hab.

    Bitte dringend um Hilfe!

    Gruß, Dussel
     
  2. dusselmann

    dusselmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    18.12.2006
    läuft das denn überhaupt auf 10.4.8 ??? hab das update gerade installiert. keine besserung
     
  3. Horst Tappert

    Horst Tappert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2006
    hi,
    habe vor ein paar tagen die gleiche erfahrung gemacht. ich vermute, dass es nur unter ppc und nicht unter intel-prozessoren läuft.
     
  4. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2005
    Die Vermutung ist richtig - Virtual PC läuft nur auf PPC Macs.
    Für Intel Macs gibt es Parallels...
     
  5. dusselmann

    dusselmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    18.12.2006
    ich hoffe noch auf eine bessere rückmeldung... :eek:
     
  6. schokolade gut

    schokolade gut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2006
    aber parallels ist ja für windows, und auf den alten macs konnte man a noch kein windows installieren. daraus schließe ich dass er eher so etwas wie
    Virtue Desktop sucht...

    google mal ein wenig und du wirst es schnell finden!
     
  7. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    02.04.2003
    "Dazu benötigen Sie lediglich: Microsoft Virtual PC für Mac 7 und einen PowerPC." Siehe hier:
    http://www.microsoft.com/germany/mac/virtualpc/intro.mspx

    Gibt also keine bessere Antwort! ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  8. dusselmann

    dusselmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    18.12.2006
    ich brauch einfach nur ein super schlankes windows, welches ich parallel zum mac os laufen lassen kann (also windows im mac-fenster). ich glaub parallels ist das passende oder?

    wie ist das eigentlich... wenn ich windows in parallels laufen hab, kann ich dann auch windows-peripherie laufen lassen? z.b. einen scanner, der nur unter windows funktioniert? das ergebnis des scannens könnte ich ja dann per drag & drop ins mac "verschieben".
     
  9. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Hallo

    Virtual PC läuft nicht auf Intel Macs.Das ist ein reines PPC Programm.
    Für Intel Macs gibts Parallels oder VMWare
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Ja, WIndows Peripherie läuft auch. U.u. musst du aber die aktuelle Beta von Parallels verwenden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual stürzt bei Forum Datum
Virtual Box und Windows 10 Windows auf dem Mac 19.09.2016
Drucker unter Virtual Box einrichten Windows auf dem Mac 20.03.2015
Von VMWare Fusion 5 zu Virtual Box migrieren Windows auf dem Mac 23.10.2013
Empfehlung für Virtualisierungslösung ? Windows auf dem Mac 10.01.2013
IrDA USB Adapter unter Virtual Box für Polar Pulscomputer/Software nicht gefunden Windows auf dem Mac 10.09.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche