Virtual PC 6.0 zu langsam unter OS X?

Diskutiere mit über: Virtual PC 6.0 zu langsam unter OS X? im Andere Forum

  1. Vindus

    Vindus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2003
    Überall wird VPC für seine Geschwindigkeit gelobt. Ich kann das bei mir nicht nachvollziehen. 3:05 Minuten dauert es, bis sich aus dem Dock heraus MS Word aufbaut.
    Kann das sein oder hab ich was falsch installiert: G4 733; QS, 1GB; VPC&Windows ME in 5GB

    Vindus
     
  2. Gomiaf

    Gomiaf Gast

    Bitte mal die Suchfunktion benutzen. Wir hatten das Thema gerade erst...

    Grüße

    Gomiaf
     
  3. chechel

    chechel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.09.2003
    wir hatten das thema erst !!!

    habe zwar mit diesem thema nichts am hut, aber ich liebe diese schlaumeier die immer auf die suchfunktion hinweisen, während sie sich doch ruhig nocheinmal mit dem thema befassen könnten warum ein forum in dem man artgenossen fragen kann, wenn sich einige genervt fühlen weil einer nochmal fragt.

    verstehe ich nicht, ist komplett unlogisch...

    chechel
     
  4. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    keine Rakete

    VPC ist keine Rakete - weder beim starten von Windows noch beim ausführen von Programmen innerhalb von Windows. Dabei läuft es für eine Emulation doch recht zügig. (Bedenke, dass ein x86 Rechner emuliert wird...)

    Meine Erfahrung:
    Windows 2000 läuft von allen getesteten Versionen am flüssigsten, also schneller als Win98/SE/ME, WinXP.
     
  5. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Re: keine Rakete

    Jups! Kann ich bestätigen! Aber NT4 läuft am schnellsten!

    Also in Windows 3.1 ruckelt die Maus! Windows95 läuft bei mir nicht! Da kommt immer eine Schutzverletzung! Windows98 läuft schwammig und rucklig! Windows 2000 läuft eigentlich nicht schlecht! Man kann gut mit programmieren! WindowsXP ist eigentlich nicht viel langsamer (wenn man die Oberfläche reduziert), jedoch sieht man dann keinen Unterschied zu Windows2000.

    Wie gesagt! NT4 ist das schnellste! Jedoch funzt der Online-Update nicht!
     
  6. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Schutzverletzung

     

    Schon der Einsatz von Windows -egal welche Version- ist eine Schutzverletzung, oder?
    :rolleyes:

    Gruss Keule
     
  7. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Re: Schutzverletzung

    Ja! *ggg* Nur leider kommt man als Programmierer nicht um Windows herum! Die Firma nutzt Windows! Die Berufsschule nutzt Windows! Die Freunde nutzen Windows! Da komme ich mit meinem Mac nicht weit! Wenn man mal etwas zeigen oder austauschen will, dann war´s mir immer zu blöd zu sagen: "Sorry, aber köntest du das nochmal darunter speichern weil so-und-so"

    Naja! Aber die Schutzverletzung kommt von Windows95! Beim Starten zeigt er die an. Das hat nix mit dem Mac zu tun!
     
  8. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Re: Re: Schutzverletzung

    das meinst du ? Man kann doch auch ohne Windows und nicht für Windows programmieren. Was programmierst du denn ?

    Die Armen :D Ist das für die dann ein Argument, nur weil alle Windows benutzten

    was kannst du denn mit einem Mac nicht zeigen ? Das mit dem Speichern verstehe ich auch nicht so ganz. Die Formate sollten doch wohl kein Problem sein, werde mal genauer ?

    mfg
    Mauki
     
  9. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Re: Re: Re: Schutzverletzung

    1. Ja sicher! Ich programmiere/probiere momentan alles was da ist! *ggg* Momentan mache ich privat ein kleines OpenGL-Spiel in C++! Das mache ich aber in ANSI C++ und somit auf´m Mac!

    2. Zum Austausch/Zeigen von Programmen (.exe) leider unerlässlich!

    3. Borland Builder (C++, Delphi) Projekte, z.B.! Die kriege ich mit nem Mac schlecht auf!
     
  10. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Re: Re: Re: Re: Schutzverletzung

    du meinst um Raupkopien auszutauschen ?

    mfg
    Mauki
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual langsam unter Forum Datum
Os Lion - Virtual Box Andere 08.08.2016
Welche Virtual-Maschine für Windows8? Andere 12.04.2014
Virtual PC - Ansicht in Bildschirm große Andere 12.06.2013
Virtual DJ free - 2 Soundkarten anschließen???? Andere 06.07.2011
Virtual Box Windows XP auf Mac - Internet Probleme - PLZ HELP Andere 04.06.2011

Diese Seite empfehlen