Virtual Host

Diskutiere mit über: Virtual Host im Mac OS X Server, Serverdienste Forum

  1. zelfdoen

    zelfdoen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Hallo Macuser,

    gibt es jemanden, der mir beim Einrichten eines Virtuell Host / Name-based Virtual Hosts auf 10.3.8 behilflich sein könnte? Bislang schlugen alle meine Versuche zur VH-Einrichtug auf einem G4 1.25 Dual fehl usw. ...

    Vorab hier schon mal meinen Dank!



    Vorgehensweise:

    Im NetInfo Manager habe ich unter "machines" "localhost" dubliziert. Der "localhost Kopie" gebe ich die Eigenschaft/Name "hostme.de". Nach der Bestätigung/Schloss taucht unter "machines" der entspr. Eintrag "dir:73". Ich kann mich erinnern, dass es auch mal dir:72 hiess. Unter Eigenschaften und Werte stehen nun:

    ip_adress -------------- 127.0.0.1
    service -------------- ./local
    hostme.de -------------- localhost Kopie



    Anschliessend öffne ich zur Anpassung die Datei /private/etc/httpd/httpd.conf


    Die entsprechenden VH-Zeilen sehen so aus:

    # Use name-based virtual hosting.
    #
    #NameVirtualHost *:80

    #
    # VirtualHost example:
    # Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
    # The first VirtualHost section is used for requests without a known
    # server name.
    #
    #<VirtualHost *:80>
    # ServerAdmin webmaster@dummy-host.example.com
    # DocumentRoot /www/docs/dummy-host.example.com
    # ServerName dummy-host.example.com
    # ErrorLog logs/dummy-host.example.com-error_log
    # CustomLog logs/dummy-host.example.com-access_log common
    #</VirtualHost>


    Ich entferne Kommentarzeichen und ändere die Defaulteinträge.

    <VirtualHost 127.0.0.1>
    # ServerAdmin webmaster@dummy-host.example.com
    DocumentRoot /Users/~meinusername/Sites/hostme
    (gehört die ~Tilde bei meinusername mit rein?)
    ServerName www.hostme.dev
    # ErrorLog logs/dummy-host.example.com-error_log
    # CustomLog logs/dummy-host.example.com-access_log common
    </VirtualHost>



    Hiernach speichere ich die httpd.conf ab.

    Ich weiss allerdings nicht, ob ich an den Zeilen:

    # ServerAdmin webmaster@dummy-host.example.com
    # ErrorLog logs/dummy-host.example.com-error_log
    # CustomLog logs/dummy-host.example.com-access_log common


    auch noch Änderungen hätte vornehmen sollen?


    Mein Ordner "hostme.dev" habe testhalber gleich 2x angelegt; einmal unter " /Library/WebServer/Documents/hostme.dev", den anderen unter " /Users/alwine/Sites/hostme.dev". In beiden liegt eine index.php.


    Anschliessend Apache-Neustart!


    Wenn ich nun in Safari http://www.hostme.dev eingebe, gibt's 'ne Fehlermeldung! Basta!

    Safari kann Server nicht finden
    Safari kann die Seite „http://www.hostme.dev/“ nicht öffnen, da Safari den Server „www.hostme.dev“ nicht finden kann.
     
  2. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2005
    hallo,

    überleg doch mal selbst.

    niemand im weiten universum, und auch nicht im world wide web kennt deine serveradresse.

    grundlegend fehlt dir der eintrag deiner maschine in einem dns-server und mindestens eine statische (feste) ip-adresse oder ein dns-name bei (vielleicht) https://www.dyndns.org/.

    weiterhin mußt du nicht deinen localhost vervielfältigen um virtuelle domains auf deinem host einzurichten. (wer hat dir denn diesen ominösen tip gegeben?) nur allein in der einstellungsdatei des apache (httpd.conf) werden interne ip-adressen (192.168.3.2) auf bestimmte verzeichnisse im documentroot des webservers umgeleitet. das ganze funktioniert namen - wie auch ip-basierend.

    hier kannst du das noch mal nachlesen.

    http://httpd.apache.org/docs-2.1/de/vhosts/
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2005
  3. zelfdoen

    zelfdoen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    jetzt klappt's ...

    Hallo iLover,

    jetzt klappt's ...

    danke für deine hilfe.

    mea culpa!
    das "problem" hier lag in einer falschen vorgehensweise im netinfo manager. hierauf bezieht sich wohl auch dein hinweis auf vervielfältigung des localhost?! aus (machines / localhost Kopie / name: www.hostme.dev - wert : localhost Kopie) wurde nun (machines / www.hostme.dev / name: - wert : www.hostme.dev).


    (wer hat dir denn diesen ominösen tip gegeben?)
    !!! steht auf: "http://www.qxm.de/webdesign/20031118-130632" <=> "Web Entwicklung mit Mac OS X, Teil 2: Name-based Virtual Hosts anlegen" <=> "(... anschließend auf „localhost“. Diesen Eintrag duplizieren ...)". ominös ist da schliesslich nichts. ich hatte nur die reihenfolge „localhost Kopie“ in der Zeile „name“ vertausch. !!!

    Kurzum: mein vh ist zum leben erweckt

    in diesem sinne gruesse
     
  4. giesbert

    giesbert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    100
    Registriert seit:
    15.12.2004
    Bei mir leider nicht, ich kriege nur timeouts.

    Vielleicht noch mal langsam zum Mitschreiben für die Dummerjahns, die von Unix keine Ahnung haben und ihren lokalen Apache bislang unter Windows konfiguriert haben.

    Ich gehe bei der VC-Konfiguration genau so vor, wie ich das von Windows aus gewohnt bin, sprich:

    Ich lege in der httpd.conf einen entsprechenden Eintrag an, etwa

    <VirtualHost 127.0.0.10:80>
    DocumentRoot "/Library/WebServer/Documents/test/"
    </VirtualHost>

    In der HOSTS-Datei wird ein entsprechender Eintrag vorgenommen, z.b.

    127.0.0.10 local.test.de

    Anschließend wird Apache beendet / neu gestartet ("Personal Web Sharing Stopp / Start").

    Wie gesagt, unter Windows war's das.

    Beim Mac hänge ich hier jetzt fest. Die Verbindung Name -> IP funktioniert wohl, es gibt zumindest keine Fehlermeldung. Aber der Verbindungsversuch wird irgendwann mit einem Timeout abgebrochen. Das passiert auch bei der Eingabe der IP-Adresse.

    Any ideas?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2005
  5. schaary

    schaary MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2004
    Die Erklaerung steht auch in dem oben zitierten apache doku.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2005
  6. giesbert

    giesbert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    100
    Registriert seit:
    15.12.2004
    Au man, manchmal bin ich wirklich blind, ich hatte die Zeile "NameVirtualHost 127.0.0.1" vergessen.

    Jetzt klappt alles so, wie ich das haben möchte. Sehr schön.
     
  7. bossy22

    bossy22 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2005
    Ok, bei mir funzt es aber trotzdem nicht.
    Folgendes habe ich gemacht.

    Alle Änderungen habe ich in der inkludierten user.conf Datei gemacht. Diese wird in der
    httpd.conf per

    Include /private/etc/httpd/users/*.conf

    inkludiert.

    Dort stehe folgende Einträge:

    <VirtualHost 192.168.0.10:80>
    DocumentRoot /Volumes/formac/server/work/antonio/www/htdocs
    ServerName antonio.local
    </VirtualHost>

    <VirtualHost 192.168.0.10:80>
    DocumentRoot /Volumes/formac/server/work/digitalearbeit/newsite
    ServerName digital.local
    </VirtualHost>


    Die Hosts Datei sieht folgend aus:

    192.168.0.10 antonio.local
    192.168.0.10 digital.local


    Die IP-adresse ist die IP Adresse meines Rechners.

    Bei Aufruf von digital.local wird trotz allem nur die antonio.local angezeigt. Die digital.local also nicht "erkannt".


    Gruß


    Bossy
     
  8. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Gibts an dem von bossy beschriebenen Punkt mittlerweile Hilfe? Oder hat Bossy das selbst gelöst?


    Jens
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Evtl. vergessen, den Server neu zu starten?
    Anstelle der IP Adressen genügt übrigens ein Stern.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual Host Forum Datum
Lion und Virtual Mail Hosting Mac OS X Server, Serverdienste 24.07.2011
Host wird nicht richtig aufgelöst: servername.fritz.box Mac OS X Server, Serverdienste 05.07.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche