Virenschutz etc...

Diskutiere mit über: Virenschutz etc... im Sicherheit Forum

  1. von stroheim

    von stroheim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Hi. Bin seit gestern Macuser, deshalb werde ich hier und da auch mal ein paar dämliche anfängerfragen posten... Zuerst mal zum Beispiel diese: Als Windows-User war ich in Sachen Virenschutz mit Antivir bestens versorgt (vor allen Dingen: gratis!), was kann ich am Mac benutzen? Und was bei der Gelegenheit als Firewall? Benutze zum Zugang DSL Flatrate.
    Ach ja, und welche Vorteile hat der Firefox zu Safari? Auf dem PC hab ihn hauptsächlich genutzt, um Microsoft zu umgehen, gibt es hier auch Vorteile?
    Wenn sich jemand meiner Anfängerfragen erbarmen könnte, vielen Dank!
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    über viren musst du dir bislang nicht so viel sorgen machen auf dem mac...

    firewall ist auch nicht 100% notwendig, weil os x standardmässig nicht viele offene dienste am laufen hast.
    der mitgelieferte firewall ist allerdings nur von aussen nach innen firewall, wenn du einen application firewall haben willst, der dir sagt, wer nach hause telefonieren will, dann guck dir little snitch an...
     
  3. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Mac.

    Was die Virensache angeht, scheiden sich hier im Forum die Geister. Zeig mir einen Virus und ich bin bereit, einen Virenscanner zu installieren. :D

    Firewall gibt es direkt im System (Systemeinstellung/Sharing/Firewall), fremde Produkte mögen Ihre Vorteile haben, dann wäre "Little Snitch" eine Wahl.

    Firefox ist eben ein anderer Browser wie der Safari. Safari hat manchmal Probleme bei der Darstellung einiger Seiten, daher ist eine Alternative sinnvoll.

    Und ganz wichtig, zum Schluß, die Suche hier im Forum ist Dein bester Freund ;)
     
  4. von stroheim

    von stroheim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2005
    prompte Hilfe, danke! Sieht aus, als würdet ihr mich hier noch öfter sehen!
     
  5. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Da bist Du nicht der erste, der uns das androht :D
     
  6. John Wayne

    John Wayne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.03.2005
    Die systemeigene Firewall ist im Lieferustand deaktiviert. Du aktivierst sie in den Systemeinstellungen -> sharing -> firewall
     
  7. Paddexdonautal

    Paddexdonautal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2005
    Virusprogramme

    Ich habe bisher Intego VirusBarrier benutzt, läuft bei mir unter OsX10.3.9
    Habe allerdings momentan (seit zwei Wochen) Probleme, nachdem ich meinen Mac neu installiert hatte. Jetzt funzt es nicht mehr. Das war mir aber bis heut nicht aufgefallen, da es so wenig Viren gibt. Außerdem kostet das Teil um die 45 €
    Von Norton gibt es unter der homepage von symantec auch eine Version 10 von AntiVirus für Macintosh. Kostet aber 50,00 €
    Die betriebseigene Firewall reicht aus. Hatte noch nie Probleme damit.
     
  8. TobiB

    TobiB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2005
    Er hat das N-Wort gesagt.... :D :D :D

    Nein, im Ernst... wenn du in der Forensuche nach „Norton" suchst, dann wirst du auf wenig begeisterte Aussagen stoßen... lass bloß die Finger davon...
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    norton macht den mac eher kaputt als das er vor viren rettet.

    intego vb ist nie aktuell.

    clamav ist der einzige der was bringt.

    aber am mac brauchst du keinen antivir prog. es gibt keine viren für mac.
     
  10. groenland

    groenland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Der Satz gefällt mir!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virenschutz etc Forum Datum
Virenschutz für Mac? Sicherheit 30.12.2012
Welcher ist der beste Virenschutz für den Mac? Sicherheit 22.06.2010
Verwendet Ihr einen Echtzeit-Virenschutz? Sicherheit 24.05.2010
Virenschutz für Mac? Sicherheit 04.03.2007
Virenschutz Sicherheit 28.05.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche