Viren für OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von benb, 03.03.2004.

  1. benb

    benb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    viren für osx

    heute habe ich ein automatischen mail von einem mailserver bekommen, ich habe ein verseuchtes mail verschickt und es wurde nicht weitergeleitet.
    interessant ist nur das ich das mail nicht verschickt habe.
    bedient sich hier jemand meiner e-mail adresse oder gibt es tatsächlich die ersten würmer für osx?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.03.2004
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    Re: vieren für osx

     

    brauchst dir keine sorgen machen. Du bist nicht der Verursacher/Verbreiter von diesen Viren.


    Gruss
     
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Re: viren für osx

     
    Nein.
    Jemand anderes (der deine email-Adresse in seinem Adressbuch hat) hat sich einen Virus gefangen, der jetzt munter von da aus Mails mit deiner (oder einer ähnlichen) Adresse verschickt.
     
  4. benb

    benb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    Re: Re: viren für osx

     

    schön, dann bin ich ja beruhigt.
     
  5. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Und es heißt ja noch lange nicht das es ein Virus für MAC OS X ist. :)


    Thomas
     
  6. Dool

    Dool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    hab ich auch bekommen....
     
  7. jstch

    jstch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    solche Mails bekommt unser Postmater (den ich letzte Woche vertreten musste) haufenweise. Der Witz ist das das Mail angeblich unter einer Absenderadresse geschikt worden ist, die es gar nicht gibt.

    Da aber bei uns alle E-Mails reinkommen (auch wenn der Teil vor dem @ falsch ist), bekommen wir solchen wunderschönen fehlermeldungen..

    Da gibts nur eins.. Sich nicht aufregen.. Sich nicht sorgen.. sich ab OSX freuen... und E-Mails löschen :)

    jstch
     
  8. Elefant

    Elefant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2004
    virus

    @ ts_
    Kenne mich nicht genug aus mit Viren, und wann einer einer ist für Mac oder nicht. Die interessante Tatsache ist: warum verwandeln sich plötzlich einzelne Zeilen im Mail-Head in Hieroglyphen? Entwarnung von kompetenter Seite wäre ich sehr dankbar.
    Gruss Efa
     
  9. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Bei mir lautet die Mail:

    Our antivirus software has detected a large ammount of viruses outgoing
    from your email account, you may use our free anti-virus tool to clean up
    your computer software.

    Übersetzt bedeutet es ja nicht, daß ich eine Mail verschickt habe, sondern daß dies von meinem account passert. Ist das möglich, oder handelt es sich um das hier besprochene?
     
  10. Schattenmantel

    Schattenmantel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Davon hab ich pro Tag an die 100 in meiner Mailbox. Lustig wirds erst dann wenn plötzlich Mails kommen die von der eigenen Adresse versendet wurden. So frei nach dem Motto.

    Ich hab OSX und sende mir jetzt selber ein Virus! clap

    Naja nicht aufregen sondern einfach löschen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen