vimicro usb webcam

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sciuk, 13.07.2005.

  1. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Habe eine vimicro usb Webcam mit LED die auch im dunkeln funktioniert, mit metallgehäuse, aber so klein und ich kann sie mit Klipp an den Monitor oder das notebook festmachen...also echt klasse. NUR am Macmini erkennt er sie nicht. Habt ihr ne Ahnung was zu tun ist? Hatte die kleine an meinem ollen PC am laufen, aber der soll weg!!!
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Tja, da brauchst du einen Treiber dafür... frag doch mal bei der Firma an, ob die was für OSX haben... ansonsten kannste das dann wohl vergessen.

    MfG
    MrFX
     
  3. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    schade die webcam is nämlich echt krassgut!
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    ...echt hässlich, ja...
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wäre mal interessant zu wissen, welcher Chip da drin verbaut ist... denn vimicro brüstet sich ja damit, daß der VC0200 und der VC0300 mit MacOS laufen.

    Kontaktier die doch einfach mal.

    MfG
    MrFX
     
  6. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Manchmal sind die inneren Werte halt doch wichtiger als der äusere Schein. Und das Teil für 6,99Euro ist damit unschlagbar!!!
     
  7. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Hab denen geschrieben und bin gespannt was SIe antworten! Wusst ich nicht daß der Chip Mac-kompatibel sein soll, auch dafür Danke!
     
  8. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Hab leider keine AQntwort bekommen, das Ding läuft bis heute nicht und daher suche ich weiter krampfhafdt nach einen Konkurrenzprodukt. Nur nicht iSight - is zu teuer...und des kann doch verd... noch mal nicht sein daß kein anderes Produkt funktioniert? Muß ich mich echt dem Preisregime von Apple beugen um ichat o.ä. zu nutzen? Mist
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen