Vigor Router 2800 Probleme

Diskutiere mit über: Vigor Router 2800 Probleme im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    21.09.2004
    Hallo und guten Morgen,

    also ich komme irgendwie mit meinem Vigor Router 2800 nicht so richtig klar oder der mit mir - so genau weiss ich das auch nicht :confused:

    Er braucht immer ewig, um sich nach der Zwangstrennung (T-Online) wieder zu verbinden und dann dauert es noch einmal ne ganze Weile, bis die Rechner wieder ins Internet kommen, obwohl die Verbindung nach draussen steht.

    Habe jetzt schon die Firmware für T-Online drauf gezogen, aber unbedingt besser ist es nicht geworden.

    Also heute morgen kein Internetzugang. Die Zwangstrennung habe ich für 04.00 Uhr für 1 Minute aktiviert, sollte also um 07.30 Uhr wieder online sein.
    Auf dem Router konnte ich mich problemlos einloggen. Kurz nachdem ich eingeloggt war, stand auf einmal auch die Verbindung vom Router zum Internet, aber meine Rechner kamen trotzdem nicht online, obwohl ich mich auf dem Router einloggen konnte. Erst ca. 15min später war der Weg ins Internet wieder frei.

    Habe zwei Rechner, die online gehen, ein PB und einen iMac.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt oder gibt es vielleicht irgendwo eine detaillierte deutsche Anleitung für die Einrichtung des Routers mit T-Online?

    Liebe Grüsse
    Neddi
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    504
    Registriert seit:
    27.02.2002
    >Habe jetzt schon die Firmware für T-Online drauf gezogen, aber unbedingt

    Eine Firmware von T-Online für eine Draytek Router?
    Das ist ja ganz was neues :)

    Entschuldigung, aber das habe ich noch nie gehört .)

    Draytek-Router besitzen der Regel nach eine Erkennung der DSL-Verbindung. Menü -> Internet -> PPPoE-Setup.

    Auf der rechten Seite dieses Fenster, Zugangsadaten vom Provider.
    Passwort. Fertig.

    >eingeloggt war, stand auf einmal auch die Verbindung vom Router zum Internet, aber meine Rechner kamen trotzdem nicht online, obwohl ich mich

    Der Verbindungsaufbau zur Gegenstelle dauert manchmal ein paar Minuten. Nicht immer, aber auch keine 15 Minunten. Der Regel nach.

    Online und keine Datenverbindung kann ein DNS-Problem sein.
    Nameserver nicht gefunden und und..

    >irgendwo eine detaillierte deutsche Anleitung für die Einrichtung des R

    Möglicherweise dort: http://www.vigor-users.de/

    Mehr wie die automatische Erkennung der Leitungsparameter, der Eingabe der Benutzerkennung und des Passworts braucht es normalerweise nicht, sofern alles andere in Ordnung ist.
     
  3. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    21.09.2004
    Naja, dann werde ich wohl damit leben müssen ...
    Danke für die Hilfe, werde mal bei vigor vorbeischauen.

    Übrigens, ich hatte nicht gesagt: Eine Firmware VON T-Online, sondern eine Firmware FÜR T-Online ... guckst Du hier: http://www.vigorkom.de/support.htm - rechter Frame weiter unten ...

    [​IMG]

    Liebe Grüsse
    Neddi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vigor Router Probleme Forum Datum
LPR mit USB_Printer an Draytek Router Vigor 2900 Vgii Internet- und Netzwerk-Hardware 12.02.2008
Wie bringe ich den Router Draytek Vigor 2700G dazu das auf meinem OSX 10.4 Azureus 2. Internet- und Netzwerk-Hardware 03.05.2007
Alter Vigor Router - und nu? Internet- und Netzwerk-Hardware 08.01.2006
Probs mit Vigor-Router und Rechnername im Netz Internet- und Netzwerk-Hardware 09.01.2004
Router Vigor 2500 Internet- und Netzwerk-Hardware 14.09.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche