vielleicht ein Problem mit Video-Adapter?

Diskutiere mit über: vielleicht ein Problem mit Video-Adapter? im MacBook Forum

  1. Plumpfuss

    Plumpfuss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2005
    Hallo Leute,
    ich habe plötzlich ein neues Problem mit meinem iBook (G3 800MHz Combo) bekommen:
    Wenn ich den VGA Video-Adapter reinstecke, z.B. um einen Beamer anzuschliessen, wird seit gestern das Fenster auf dem Display klein. Sieht aus wie 800x600 Pixel und ein breiter schwarzer Rand aussen rum auf dem Display. Die Aufloesung ist aber hoch. Wenn ich Monitore in den Systemeinstellungen öffne, kann ich auf 800x600 umschalten, dann fuellt sich das ganze display wieder, aber ich habe eben die geringe Aufloesung.
    Gehe ich dann wieder auf 1024x... dann wird das Fenster wieder klein.
    Das passiert alles ohne dass ich einen Beamer dranhänge, nur mit dem angeschlossenen Adapter. Mit Beamer ändert sich aber auch nix.
    Das ist vorher noch nie passiert, bisher gingen alle Päsentationen immer reibungslos. Und ich finde keinen "Knopf" an dem ich drehen kann, um das wieder zu beheben.
    Weiss jemand, ob das vielleicht am Adapter liegen kann oder sind irgendwelche anderen Einstellungen kaputtgegangen?

    Bin für jede Hilfe dankbar! :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche