Vielleicht bald auch mac Besitzer

Diskutiere mit über: Vielleicht bald auch mac Besitzer im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Aramon

    Aramon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Ich grüße euch,

    zur Zeit bin ich noch PC User und stolzer Atari Besitzer. ;)
    Aber ich spiele mit dem Gedanken mir demnächst einen mac zu kaufen. Allerdings werde ich wohl mit einem gebrauchten mac, einem G4 einsteigen. Dieser sollte dann ja auch für grafische Arbeiten und Webentwicklungen reichen, oder was meint ihr?

    Und hier kommt auch gleich meine erste Frage. Gibt es für mac auch einen apache Server und eine MYSQL Datenbank die ich local laufen lassen kann?

    Bislang habe ich keine Erfahrungen mit einem mac, ich hoffe aber das ich mich schnell zurecht finden werde. Zu Not werde ich hier einfach fragen.

    Ist der Unterschied zu Windows eigentlich sehr groß?
    Also ich meine damit die Bedienbarkeit und so? Nachdem was ich alles gelesen habe, soll es ja ein Traum sein mit einem mac zu arbeiten. Aber wir werden es dann ja sehen.

    Ach ja, wie lange hat denn bei euch die Eingewöhnungsphase gedauert?
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Speziell für Webentwicklung würde ich zu einem Mac mit Intel Prozessor und nicht zu einem G4 raten. Dann kannst Du nämlich sämtliche Browser auf ein und dem selben Rechner testen und brauchst nicht einmal neu zu Starten!

    Apache ist bei Mac OS X immer mit dabei. Für alle die eine komplette lokale Serverumgebung zum Testen benötigen gibt es XAMP bzw. MAMP. Hör' Dir diesen Podcast darüber an.

    Nach meiner bisherigen Erfahrung klappt die Eingewöhnung ganz gut, wenn man nicht versucht alles wie unter Windows zu machen und sich einfach selbst die Zeit gibt die man benötigt die neuen Arbeitsabläufe zu erlernen. Je schlechter Du Dich mit Windows auskennst, um so leichter wird Dir die Umstellung fallen.
     
  3. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Ein paar Stunden (ohne *******!!), allerdings unter passiver Mithilfe des macuser.de Forums, in dem ich einen ganzen Monat vor Umstieg intensivst gestöbert habe...:D
    Mach's, du wirst ein neuer Mensch!!
    LG
     
  4. Aramon

    Aramon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Ich danke euch für die Antworten. Dann bin ich mal gespannt ob ich nicht zu sehr Windows geschädigt bin. Bin jetzt seit 1996 PC Nutzer. Habe bislang viele Erfahrungen (leider nicht nur Gute) sammeln können. Was mich an einem PC irgendwie nervt, so ein Ding hat jeder. Deshalb steht bei mir auch weiterhin ein Atari Computer. :D

    Ausschlaggebend war für mich aber folgender Punkt. Seit geraumer Zeit macht mein PC immer wieder Mucken. Jetzt erkennt er teilweise beim booten meine Grafikkarte nicht mehr. Habe die Bios Batterie bereits ausgebaut, und die Verbindungen überprüft. Naja, da mein Computer inzwischen auch schon 2 Jahre alt ist, und eigentlich schon seit Anfang an, leichte Probleme macht, möchte ich gerne ein System haben bei dem ich nicht so viele Probleme habe. Finde es eine Frechheit von WinXP das man es extra aktivieren muss. Außerdem nerven mich auch die zahlreichen Sicherheits Updates. Und von Appel habe ich überwiegens nur positive Sachen gehört.
    Seit letzter Woche habe ich mein Desktop PC abgebaut und arbeite nur noch mit meinem Dell Notebook, auf dem allerdings auch XP installiert ist. Werde wohl die nächste Zeit nicht so schnell vom guten alten PC los kommen, denn darauf habe ich alle wichtigen Programme die ich für die Arbeit und Freizeit brauche, installiert. Photoshop, Dreamweaver, Flash, Bryce, Poser, Xampp, Office. Aber die gibt es zum Glück auch für den guten Mac. Und die sollen da ja viel besser sein. Bin echt gespannt
     
  5. Omikronman

    Omikronman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2006
    Hey, was für einen Atari hast Du denn? Ich hab auch noch einen Atari einsatzbereit unterm Schreibtisch. ^^. Und einen eingetütet und archiviert im keller. =)
     
  6. Aramon

    Aramon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Hallo Omikronman,

    dein Avatar Bild erkenne ich doch sofort. ;)
    Habe auch gehofft das man hier einige Atari User trifft. Denn ich habe gehört das einige Atarianer zu Mac gewechselt sind.

    Also ich habe zur Zeit einen 1040 ST mit Festplatte und Monitor.
    dann noch einen 520STM (für Spiele) und einen 520 ST steht irgendwo auf dem Dachboden. Bis vor kurzem hatte ich noch einen Atari TT und einen Mega2. Doch diese Rechner hatte ich zwecks Platzmangel verkauft. Zumal ich wahrscheinlich zu große Erwartungen im TT hatte. Denn damit wollte ich alte Spiele spielen und ein Buch schreiben.

    Ich bin auf www.atari-home.de zu finden. Dort wird gerade über die Entwicklung eines neuen Atari diskutiert. Es soll wohl auf der Linux Ebene laufen. Und was hast du für einen Atari?
     
  7. Omikronman

    Omikronman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2006
    Hallo Aramon,

    Du hast ja eine richtige Atari-Sammlung! :) Die Seite atari-home.de ist mir ein Begriff. Ich selbst habe einige Atari Geräte hier. Ein Atari MegaSTE4 mit Festplatte u. Monitoren, fein säuberlich eingetütet im Keller. Unter dem Schreibtisch steht mein Falcon, den ich 1996 mit Afterburner040 im BigTower und ganz viel RAM austattete. Dann ist da noch 1 Atari Lynx II und 1 Atari Jaguar mit CD-Laufwerk.

    Ob aus dem Atari Coldfire Projekt noch etwas wird, da bin ich mal gespannt. Es tat sich viele Monate nichts, und auf Rückfrage bekam ich - immerhin Antwort - mangels Zeit, Geld u. Initiative (soweit ich mich entsinne) sei das Projekt auf Eis gelegen (gewesen, ich habe munkeln hören, es geht jetzt weiter).

    Übrigens hat der Mac einen echten Atari-Mauszeiger (oder umgekehrt). =)

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2006
  8. Mister Knister

    Mister Knister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.04.2005
    Ich konnte nach drei Stunden fliessend arbeiten. klar hat man da noch nicht alle tastenkombinationen und so drauf aber du wirst in den ersten Wochen mit deinem Mac sehr sehr viel Entdecken das den Workflow einfach erheblich schneller macht.

    Der Mister Knister
     
  9. Aramon

    Aramon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Ob der Coldfire für die Atari Computer die Zukunft bedeutet, wage ich stark zu bezweifeln. Aber unser Projekt sollte eventuell funktionieren. Und zwar wird geplant eine Art TOS System auf Linuxebene aufzubauen. Verkleidet wird der Computer dann wahrscheinlich in einem moderen Tastaturgehäuse. Denn einen eigenen Computer zu entwickeln hat keine Zukunft. Auf jeden fall soll es dann möglich sein Atari Software laufen zu lassen. Bin ja mal gespannt wie sich das alles entwickelt. Kannst ja mal rein schauen. Hier der Link: http://forum.atari-home.de/index.php?topic=3257.new#new Vielleicht hast du ja auch noch Ideen für den Computer. ;)

    Was mich mal interessieren würde, was waren für euch die Argumente zu mac zu wechseln?

    Danke für eure ganzen Antworten.
     
  10. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Gibt auch Atari-Emulatoren für OS X soweit ich weiß *such*
    defekter Link entfernt

    :Pfeif:

    ach ja: willkommen im forum ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vielleicht bald mac Forum Datum
Erste Eindrücke am Mac - vielleicht weiß jemand Rat Mac Einsteiger und Umsteiger 28.08.2007
Vielleicht-Umsteiger mit Fragen... Mac Einsteiger und Umsteiger 10.07.2007
Vielleicht schon zuoft besprochen, Mac Einsteiger und Umsteiger 29.03.2006
c++ windows/mac lösung vielleicht gefunden Mac Einsteiger und Umsteiger 15.10.2005
vielleicht eine blöde frage..... Mac Einsteiger und Umsteiger 09.06.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche