videos mit i-movie bearbeiten!?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Gilmondo, 03.02.2007.

  1. Gilmondo

    Gilmondo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2006
    Wie kann ich videos von meiner casio-kamera mit i-movie bearbeiten?es kommt immer eine fehlermeldung,dass das videoformat der kamera nicht unterstüzt wird!?welches format brauche ich?
    grüße
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Kannst du die Videos denn mit dem QuickTime Player abspielen?

    Hast du den Casio AVI-Importer installiert? --> http://world.casio.com/qv/download/en/avi/dl.html

    Wenn du gleichzeitig das Perian-Plugin und den Casio AVI-Importer verwendest, kann es zu Problemen kommen.

    P.S. Wenn du auch Flip4Mac installiert hast, musst du unter "Systemeinstellungen" -> "Flip4Mac WMV" -> "Movie" das Häkchen bei "Open AVI files" entfernen, sonst kommt nur ein weißes Bild!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2007
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Der Casio AVI Importer sollte laut Casio damit funktionieren. Es liegt imho ein Konflikt zwischen verschiedenen QT-Plugins vor. Zum Test kannst du auch alle anderen Plugins entfernen (bis auf das Casio-Plugin) und dann sollte es funktionieren.

    Wichtig: Der Quicktime Player muss neu gestartet werden und das Video muss in iMovie neu importiert werden. Notfalls den Benutzer abmelden und dann wieder anmelden.

    P.S. die QuickTime-Plugins befinden sich in (Macintosh HD)/Library/Quicktime/
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Funktioniert Wiedergabe/Import denn nun?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen