Videos im Internet & WMV tuns nicht

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von OliverK, 28.03.2006.

  1. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Hallo,

    ich kann keine Videos im Internet anschaun, meine Freunde schicken mir immer irgendwelche Links mit lustigen Videos etc. mein Mac/Safari will sie zu 90 % mit dem Windows Media Player öffnen, wenn dies denn dann funktioniert - denn manchmal starten die Videos auch einfach nicht - dann stocken die Videos nach 20,30 Sekunden und hängen sich kurz darauf komplett auf.
    Es buffert auch mit Sicherheit nichts, bzw. wenn etwas buffert dann hängt sich dieser Vorgang auch auf oder keine Ahnung.

    Ich habe ein paar mal Videos dann im Safari, die in dieser Situation waren offen gelassen für Stunden - keine Änderung.

    Das kann ja irgendwie nicht sein denk ich mir, es ist nicht superschlimm, aber jetzt hab ich doch mal einen Thread dazhu eröffnet.

    Ich habe schon 2 mal den wmv für osx von microsoft.de geladen. Jetzt habe ich hier beim störbern im Forum was von einem Flip4Mac-WMV-Plugin und MPlayer OSX gelesen, koennte mir was davon weiterhelfen?

    Was kann ich tun, und wieso überhaupt öffnet mein Safari die ganzen Videos mit dem WMV und nicht mit Quicktime? Liegt das am Format der Videos, denn mit QT hatte ich noch nie derlei Probleme.

    Kann man das irgendwie einstellen?

    hoffe ihr koennt mir helfen, kann doch net sein dass dat das dingen hier keine Vids ausm Internet ordentlich abspielen kann.

    mfG Olli
     
  2. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Das Problem hatte ich auch, letztlich hat nur Flip4mac geholfen, damit laufen fast alle Filme.
     
  3. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Habe den flip4mac runtergeladen und installiert, allerdings ist alles unverändert, muss ich noch etwas in den Einstellung machen von Safari oder dem f4m serlber?
     
  4. E30

    E30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2004
    bei mir hat firefox weitergeholen, leider aber auch niocht immer
     
  5. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Muss man diesen flop4mac irgendwie noch aktivieren oder einbinden, also bei mir öffnet der rein gar nichts? Oder arbeitet der eher im Hintergrund, quasi als encoder ?

    Btw. : Wieso kann man eigentlich nicht einstellen, dass Safari alle Vids mit Quicktime öffnen soll? Das wäre am idealsten!

    greetz
     
  6. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Bei dir scheint die Installation nicht geklappt zu haben.
    f4m ist ein Quicktime-Plugin und wmvs werden dann immer mit dem Quicktimeplayer geöffnet. Auch im Internet, bzw. Browser.
    Hast du dich nach der Installation mal abgemeldet und wieder angemeldet, wie man es sollte und auch sonst die Anleitung befolgt?
     
  7. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Also, es geht.

    Wirklich ulkig, ich hatte nach der Installation gestern oder vorgestern ganz sicher einen Neustart gemacht und es funktionierte danach nicht - aber nun geht es!

    Ich vermute, dass es damit zusammenhängen koennte, dass ich gestern Nacht noch eine Archivierung durchlaufen ließ, kann das sein?

    Vielleicht hat das dann einiges wieder ins Lot gebracht und/oder f4m erst richtig zum Einsatz kommen lassen?
     
  8. no_n@me

    no_n@me MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2006
    ich krieg's leider auch nicht hin, daß Flip4Mac hilft, wmv-Videos mit Safari abzuspielen. Ist das mit 'nem Intel-Mac überhaupt möglich? Wenn ja, wie?
    Installiert ist Flip4Mac, indem ich das Installationsprgramm mit Rosetta geöffnet hab. Und was nun?
     
  9. no_n@me

    no_n@me MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Hallo?! ;)
     
  10. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Kann dir leider net weiterhelfen. Bei mir hats auch erst nicht geklappt, aber wie gesagt nach einer Archivierung - zack.
    Geht nun wunderbar.

    Mit Intel weiss ich auch net.. sorry
     
Die Seite wird geladen...