Videos beschneiden

Diskutiere mit über: Videos beschneiden im Multimedia Allgemein Forum

  1. petjek

    petjek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    06.06.2005
    Hi,
    ich hab hier ein paar TV-Aufnahmen (DVB-T), die ich gerne beschneiden möchte. Also cropppen, wie man wohl sagt. Das ist nötig, weil die Flachpfeifen von Pro7, SAT.1 und andern Privatsendern nicht in der Lage sind, einen 16:9-Film auch in 16:9 zu senden sondern immer ein 4:3-Bild daraus machen. Mit schönen schwarzen Balken oben und unten dran.
    FFMpegX kann das anscheinend. Aber nur, wenn man auch den ganzen Film einmal durchkodiert. Will ich aber garnicht. Dauert auch ewig lange und geht zu lasten der Qualität. Damals, als ich noch Windows genutzt habe, da gab das was. Natürlich für Noppes und in atemberaubender Geschwindigkeit. Hab aber den Namen vergessen, weil das einfach zu lange her ist.
    Geht das irgendwie? Ohne große Kosten? Weil das wäre es mir dann doch nicht wert.

    Guß,
    petjek
     
  2. Aristoteles

    Aristoteles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.08.2006
    Das nennt man 4:3 Letterbox. Leider senden die meistens TV-Sender tatsächlich noch in diesem Format, wohl um Bandbreite zu sparen. Sender die regelmässig Filme und Dokumentationen in 16:9 anamorph (echtes 16:9) senden, sind unter anderem: SWR, Phoenix, ARD, RTL, WDR, ZDF

    MPEG-Streamclip kann Streamformate bearbeiten.....
    http://www.squared5.com/svideo/mpeg-streamclip-mac.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2007
  3. petjek

    petjek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    06.06.2005
    Jo, danke.
    Aber mit MPEG-Streamclip muss ich doch auch die Datei konvertieren, oder seh das falsch?
     
  4. toncasi

    toncasi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2004
    Echtes Cropping des Films geht nur mit Neucodierung.
    Schließlich müssen Bestandteile des Bildes (in diesem Falle die Balken) entfernt werden.

    Dass manche Player diese Option haben, betrifft nur den Abspielmodus. Dass heisst, man sieht die Balken im Play nicht, sie sind aber immer noch da...

    Edit: Die Suche brachte auch noch diesen Thread zutage: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=138185
     
  5. Aristoteles

    Aristoteles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.08.2006
    Leider sind beim 4:3 Letterbox-Format die schwarzen Balken Teil des Bildes, und da beim MPEG2-Format die Bildinhalte in Blöcken und Macroblöcken zusammengefasst werden, ist es wie toncasi schon andeutete, nicht so ohne weiters möglich diese schnell mal zu entfernen.

    Es gibt aber einen kleinen Trick, wenn du QuickTimePro hast. Mit der Maskenfunktion lassen sich unliebsame Bildinhalte schnell ausblenden, ohne irgendetwas an der Codierung zu ändern. Leider öffnet QTP keine TransportStreams, so dass man diese zuerst mit MPEG-Streamclip zu MPEG konvertieren muss, geht aber schnell und ohne jeglichen Qualitätsverlust. Dann wird mit einem Bildbearbeitungsprogramm eine SW-Bildmaske erstellt (z.B PNG oder Tiff), genau so gross wie der Film selber (in QT üblich 720x540), und die Bereiche die ausgeblendet werden sollen sind weiss, der Rest den man sehen soll ist schwarz (oder auch umgekehrt). In den Filmeigenschaften unter den visuellen Einstellungen lässt sich jetzt diese erstellte Bildmaske auswählen, und die schwarzen Balken sind weg. Zusätzlich kannst du den Film noch skalieren, dabei wird nur die angezeigte Größe verändert, die originale Filmgröße verändert sich nicht. Wobei dadurch aber zusätzliche Rechenpower benötigt wird.

    Den QT-Film kannst du jetzt als Referenzfilm sichern (abhängiger Film, sehr kleine Datei), das Original wird aber nach wie vor benötigt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Videos beschneiden Forum Datum
Downloading Videos JW Player Multimedia Allgemein 03.08.2016
Eigene Videos mit Kapitelmenü vom iMac streamen? Multimedia Allgemein 12.04.2016
Wie capture ich Stream-Videos? Multimedia Allgemein 09.04.2016
Videos mit Handbrake "verkleinern"? Multimedia Allgemein 26.12.2015
Synology, iTunes, Videos und Smart TV Multimedia Allgemein 23.11.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche