videodatei von (s)vcd auf die festplatte kopieren?

Diskutiere mit über: videodatei von (s)vcd auf die festplatte kopieren? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. moses_78

    moses_78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    moin zusammen,
    ich versuche gerade, die "AVSEQ01.MPG"-datei aus dem "MPEG2"-ordner einer
    (s)vcd auf meine festplatte zu kopieren, ich bekomme aber stehts folgende
    fehlermeldung: "
    Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen, da einige Daten in "AVSEQ01.MPG"
    nicht gelesen oder geschreiben werden konnten. (Fehler -36)"

    hat jemand nen plan, was ich machen könnte :rolleyes:?

    danke im vorraus,
    moses
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Mit Toast soll es gehen. Da kann man die richtige Spur auswählen und speichern.
     
  3. moses_78

    moses_78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    *probier*

    edit: als image datei sichern, oder wie? geht irgendwie auch nicht, "fehler beim lesen der datei", oder so ähnlich, bei toast titanium 6.03.

    mit vlc konnte ichs komischerweise abspielen, warum können andere programme nicht drauf zugreifen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2005
  4. D-P-70

    D-P-70 Banned

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Kopiere das File auf einer externen HDD und dann von dort auf Deiner , das geht , hatte auch das Problem ... Nun nicht mehr :)
     
  5. moses_78

    moses_78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    genau darum gings ja...wollte den film auf eine externe festplatte kopieren,
    und auf die interne geht auch nicht besser.

    keiner ne idee?
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Du machst es schon richtig. Nur ist deine CD leider kaputt. Probiers ggf. in einem anderen Laufwerk.

    Video-DVDs können mit weniger Datenschutz gebrannt werden (wie Audio-CDs - 800MB). In verbindung mit billigen Rohlingen gehen die oft schnell kaputt.

    Edit: Der vlc wird sich wohl mit ein paar kaputten Frames (Ton+Bild) herumärgern und dann weiterlesen.

    Ggf. einfach die defekte Datei trotzdem weiterkopieren, hast allerdings dann Bild/Tonstörungen an der Stelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2005
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
  8. moses_78

    moses_78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    *saug*
    *ausprobier*

    funkt einwandfrei, danke!!! :) :cool:
    dauert nur was lange....werden die dateien nur kopiert oder irgendwie neu kodiert?
     
  9. marcma

    marcma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2005
    Hi
    gibt es so ein Programm auch für VOB Dateien?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - videodatei (s)vcd auf Forum Datum
Konzert DVD´s in mp4 umwandeln um es auf dem NAS zu speichern. Blu-ray, DVD und (S)VCD 13.05.2015
Probleme mit VCD Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.11.2012
5h Film in möglichst bester Qualität auf DVD(s) brennen. Auflösung Camcorder ? Blu-ray, DVD und (S)VCD 02.02.2010
Video CD (VCD/SVCD) in mp4 umwandeln Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.01.2010
DVD´s für den Urlaub auf´s MacBook ziehen Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche