Videoadapter f.Powermac -> TV als zusätzl.Monitor. Verkabelt und jetzt? Funkt nicht!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von scareglow, 29.08.2005.

  1. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Ich habe mir bei einem Apple-händler meines Vertrauens so einen Dr.Bott + Apple Video adapter besorgt. Ich brauchte beides, da durch meinen Flatscreen bereits einer der beiden Anschlüsse "verbraten" war.
    In der Theorie hiess es daß ich jetzt nur noch ein stinknormales Videokabel (wie zB.bei meine Digivideocam) brauche und dann erscheint auf meinem Fernseher das Bild.
    Tja...aber nix ist. Egal welchen Kanal oder welche Einstellung ich verwende. Es tut sich nix!
    Kann mir da jemand einen tip geben? Woran scheitert es?
    Muss ich am Mac noch was einrichten?!

    http://store.apple.com/Apple/WebObj...s72qr7cYZH0KgAbiJ/1.0.11.1.0.6.12.1.20.1.17.0
    http://store.apple.com/Apple/WebObj...s72qr7cYZH0KgAbiJ/1.0.11.1.0.6.12.1.23.1.17.0
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2005
  2. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    JA geht das denn nicht?
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Wo hast du was wie angeschlossen?
    Funktionert der Eingang des Fernseher den du verwendest mit einem anderen Gerät?
    Wozu willst du den Fernseher verwenden?
    Gibt es funktionierende Links zu den Adaptern? Links in den Apple Store sind nur temporär. ;)

    ww
     
  4. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    auf meiner grafikkarte beim 2.bildschirmanschluss (Powermac 2x2, von VOR Apil 05) hab ich zunächst den Dr.Bott ADC auf VGA adapter angeschlossen und daran dann den Apple DVI-auf-Video-Adapter (is mir so beschrieben worden).
    Dann verläuft ein videokabel (gelber Stecker) direkt zum Fernseher...

    Playstation, Videocam...funkt alles :/

    eigentlich hauptsächlich um den Mac als DVD player zu verwenden und/oder um Filme u. Clips in Codecs zu sehen, die zB. toast nicht brennen mag.
    Eventuell auch um Flash-präsentationen zusätzlich am Bildschrim zu zeigen...das is aber nur ne "interne Nebensache"..
    hauptsächlich die private Multimedia sache....
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2005
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Das geht mechanisch? :confused:

    Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass das funktioniert. Wenn, dann ADC auf VGA und daran VGA auf Video.

    ww
     
  6. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Ähhmm..oh, hab ich mich da missverständlich ausgedrückt.
    Ja so isses - erst ADC auf VGA und von dort aus auf Video
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Hast du eine Möglichkeit die Adapter und das Kabel einzeln auf Funktion zu prüfen?
    Wird der Fernseher vom Rechner erkannt (Systemeinstellungen, System Profiler)?

    ww
     
  8. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    nein, leider...

    nein, ich hab bei dem Anschluss immer nur "kein Monitor angeschlossen"
    hab schon 2 verschiedene TV.app.'s probiert...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen