Video_TS von 7.4GB auf 4.7GB?

Diskutiere mit über: Video_TS von 7.4GB auf 4.7GB? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. willfried

    willfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Hallo zusammen,
    Ich möchte meine DVD mit 7.4GB Video_TS Ordner auf ein Format mit 4.7GB bringen. Ich habe mich hier im Forum umgeschaut und Hinweise auf Tools zum Einlesen und umwandeln gefunden. Was mir nicht klar ist: wie stelle ich sicher, dass
    1) AVI XviD tatsächlich dem XviD meines DVD-Players entspricht?
    2) Die Funktionalitäten der DVD wie Auswahl des Films oder von Bonusmaterial erhalten bleiben?
    Hintergrund: Mein DVD-Player braucht seit kurzem ein paar Anläufe, um die Original-DVD zu lesen. Früher startete alles reibungslos. Ich habe die Befürchtung, dass die DVD bald nicht mehr gelesen werden kann, und möchte zumindest den Film sichern.
    Besten Dank für eure Hinweise!
     
  2. eteokles

    eteokles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    26.03.2005
    Kann Dir nur Toast 7 empfehlen, da ist der Komprimierer schon eingebaut. Wirklich hervorragend das Siebener!

    Gruß - ete.
     
  3. Mr. Blister

    Mr. Blister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2003
    DVD2ONE, dann kannst du auch das 6er Toast behalten, dass sich nicht um das iTunes DRM schert. ;)
     
  4. Mr. Blister

    Mr. Blister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2003
    da war ich zu schnell. DVD2ONE macht kein AVI daraus, sondern recodiert das MPEG2 der DVD nur neu. Du kannst auch einstellen, was genau du überhaupt haben möchtest, wie z.B. Tonspuren, Menü, Extras, Trailer etc. Oft kann man allein dadurch den Film sehr stark verkleinern.
    Zum Rippen der DVD auf die HD einfach Mactheripper ausprobieren. Beide zusammen sind eine 1a Combo.
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    dvd2onex2 würde ich zum runterrechnen nehmen.
    aber dran denken: wenn nur auf der hülle der original dvd etwas von kopierschutz steht machst du dich bei der aktion strafbar...
     
  6. Bienenmann

    Bienenmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.11.2004
    strafbar. so ein unsinn. das recht sicherheitskopien zu machen muss man nicht einbüßen auch wenn im gesetz was anderes steht.
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    eben doch. du musst das einbüssen. wenn zum erstellen der kopie ein kopierschutz übergangen wird machst du dich strafbar. und da genügt rechtlich schon der hinweis auf einen solchen.

    und eine sicherheitskopie ist eine 1:1 kopie vom original. ohne die original dvd zu verändern, bzw. runterzurechnen.
     
  8. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Wo kein kläger, da kein Richter! ;)
     
  9. willfried

    willfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Danke erstmal. Das Runterrechnen ist erforderlich, da mein Superdirve nur 4.7GB schreiben kann.
    Ich möchte mir nicht extra ein teures Brennertool wie Toast 7 kaufen. Welche Freeware ist denn zum Brennen von DVDs empfehlenswert?
     
  10. tobiasjanning

    tobiasjanning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.09.2002
    ich kann dir noch handbarke empfeheln. ist freeware und damit kannst du aus dem ordner ganz bequem und einfach in ein avi file mit xvid codec verändern..

    hab die adresse grad nicht, gibt es aber bei versiontracker.com

    tobi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Video_TS 4GB auf Forum Datum
VIDEO_TS kürzen Blu-ray, DVD und (S)VCD 13.02.2010
DVD (VIDEO_TS) wird von Toast nicht erkannt Blu-ray, DVD und (S)VCD 24.01.2010
VIDEO_TS umwandeln mit Toast und 5.1 Ton?! Blu-ray, DVD und (S)VCD 18.04.2009
Wie mit Toast Video_ts (nur Hauptfilm) mit Menu brennen? Blu-ray, DVD und (S)VCD 21.11.2008
Video_TS mit Extras >>> Video_TS ohne Extras Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.11.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche