Video in OpenOffice Präsentation?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Friedemann, 29.10.2004.

  1. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Ich habe zu diesem Thema noch nichts in der Suche gefunden, deshalb das neue Thema:

    Ich bastle gerade eine Präsentation mit OpenOffice - nun wollte ich ein Video einfügen, gehe auf >einfügen>Objekt. Aber der Video-Button ist grau, also nicht nutzbar. Ich habe auch auf der OpenOffice Seite gesucht, finde aber kein PlugIn dafür.

    Wie füge ich denn nun ein Video ein? Habe ich was übersehen?

    Ach ja, ich wollte auch noch eine AIFF-Datei als Hintergrundmusik einfügen - erstens erscheint dann ein hässliches BIldchen mitten auf meiner Präsentation, zweitens beendete OO sich kurz danach und konnte nur mit einem Neustart wieder zum Laufen gebracht werden...
     
  2. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Keiner ne Ahnung? Na ja, ich such mal nach nem Oo_Org Forum. Vielleicht gibt es sowas ja auch
     
  3. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Nicht so ungeduldig. Nur weil dir innerhalb von 1,5h niemand geantwortet hat, heißt das noch lange nicht, das niemand Ahnung hat. Es kann ja mal sein, daß man nicht zu Hause ist und erst abend wieder vor seinem Mac sitzt.

    Stimmt, das Video Plugin funktioniert auf dem Mac (noch) nicht. Da wir die Mac OS X nativen Plugins, soweit ich es verstanden habe, nicht nutzen können, müßten wir das Plugin, des mplayers nehmen, allerdings in Unixversion, nicht in der Mac OS X Version von MPlayer und daraus dann ähnlich dem Audioplugin ein OOo Plugin bauen. Das ist, wenn man es kann, vielleicht trivial, nur es ist mir niemand bekannt der es angegangen ist.

    Das Prinzip an sich ist "einfach". Nimm das Plugin, welches Mozilla nimmt um Videos wiederzugeben und schieb es ins OOo Pluginverzeichnis. Aber das ist die Theorie.

    Das Audio Plugin funktioniert nur unter Xfree86. In Apples X11 ist ein Bug der verhindert, das eben aus diesem hässlichen Bild, der Abspieler für den Sound wird. Hier mußt du an Apple schreiben und denen den Bug melden, es ist nicht die Schuld von OOo. Ich hab es unter Xfree86 ausprobiert, das Plugin funktioniert.

    Wenn du Xfree86 einsetzt, dann wandle die Datei mal in wav um, es kann sein, dass das Plugin nicht alles Soundformate beherrscht.
     
  4. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Oh, danke für die ausführliche Antwort!

    Das PlugIn würde ich also von der MOzilla Seite bekommen? Na ja, ich werde es wahrscheinlich nicht versuchen, dafür bin ich zu blöde...*Gg*

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Xfree und X11?
     
  5. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    X11 von Apple enthält Ergänzungen von Apple basiert aber auf dem Xfree86 4.3.0. Apple hat diese Veränderungen und Ergänzungen dann wiederum an Xfree zurückgegeben und die haben es in ihre 4.4.0 Release eingebaut und von da ist es dann alles was vor der Lizenzänderung von Xfree86 lag, wiederum in den X.org Release für Mac OS X geflossen.

    Auf den Mailinglisten von fink und von Apple zu X11 selbst, gibt es Emails die genau die Unterschiede auflisten. Einen Link hab ich jetzt nicht greifbar aber google sollte hier helfen.

    Zum Plugin: Du müßtest das mplayer Plugin, welches es meines Wissens nach gibt, für Mozilla nehmen und es dann an OOo auf dem Mac anpaßen oder aber ein komplett neues Videoplugin entwerfen.

    Es wurde mir zwar mal berichtet, dass es jemand geschafft hat mit den Plugins die es für die fink version von Mozilla gibt, ja fink hat ne nicht Aquaversion von Moziall im Angebot, auch in OOo Videos einzubinden, aber das konnte ich nicht reproduzieren und ich weiß auch nicht mehr wo ich das gelesen habe oder woher ich den Link hatte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen