video editing auf imac 400mhz dv / powerbook

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von zebraman, 29.02.2004.

  1. zebraman

    zebraman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    heya!
    besitze einen 3,5 jahre alten imac dv-edition mit 400mhz und 13 gb harddisc.
    ich schneide ab und zu auf i-movie 2 (habe noch das 9.2 os laufen) und habe festgestellt, das zwar der schnitt und das rendern noch halbwegs ok läuft, aber wenn ich den fertigen film ausspielen will, schaffe ich nie mehr als 1-2 minuten am stück, danach hängt der arbeitsspeicher und alles ruckelt nur noch- kein wunder bei fast ausgelasteter (11gb belegt) festplatte.
    jetzt die frage: ändert sich die performance wenn ich ne externe festplatte dranhänge und die imac eigene freilasse? wie weit ist der einfluss auf die leistung des arbeitsspeichers bei belegter bzw. freier festplatte?

    desweiteren möchte ich mir ein 15" powerbook zulegen. wie ist die erfahrung mit editing unter verwendung von final cut / premiere / aftereffects etc.?
    lässt sich auf dem powerbook damit vernünftig arbeiten?

    danke für eure tips!

    gruss
    zebra
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich hatte ein ähnliches problem mit meinem imac DV+ (G3 450 OS 9.2.2). ich hab daraufhin imovie mehr speicher zugeteilt und nun funktioniert es problemlos. die festplatte leeren ist auf jeden fall gut, da eine zu volle platte auch probleme macht.

    mitlerweile bearbeite ich meine filme auf einem 12" powerbook rev.a. die leistung ist im verhältnis zum imac gewaltig. fce 2 ist bestellt, aber leider noch nicht geliefert :( ich nehm jedoch an, es lässt sich damit vernünftig arbeiten.

    gruss
    wildwater
     
  3. zebraman

    zebraman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    ok

    danke für die info,
    ich werde die platte leeren, sobald das powerbook da ist und
    den imac als backup rechner nehmen!
    thx + gruss!
    zebra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen