Video-DVDs aus Fotos erstellen? Software gesucht!

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von gpk, 07.09.2005.

  1. gpk

    gpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Hallo liebe Macuser!

    Bin seit neuestem auch stolzer iBook-Besitzer und erfreue mich der einfachen Bedienbarkeit. Einige Standard-Programme sind mir aber doch zu einfach und nahezu unbrauchbar gehalten (z.B. iPhoto).

    Was mir aber momentan fehlt, da ich nach einem harten, internationalen Festivalsommer eine 2 bis 3-fach VIDEO-DVD mit hunderten Fotos und Videos erstellen will, ist ein Programm ähnlich „MAGIX Filme auf DVD“ für den PC.

    Bei dieser Software hat man zwei Audio-Fenster, ein Effekt- und ein Bilder bzw. Videofenster übereinander angeordnet und kann mit einfachen Klicks die Audiospur verschieben, die Anzeigedauer der Fotos verändern und Effekte und Übergänge einfügen.

    Am Schluss kann man diese einzelnen Projekte zu einer DVD zusammenfassen oder in jedes nur erdenkliche Format konvertieren. Falls das gesamte Projekt zu groß sein sollte, kann man die Videos auch automatisch soweit komprimieren lassen, dass sich’s ausgeht.

    Sehr wichtig wäre mir, die Anzeigedauer der Bilder und die Übergangsarten ändern zu können. Des weiteren sollte man Problemlos Fotos neben Videos importieren können.
    Und gaaanz wichtig: Es sollte eine eigene Audiospur geben, damit man die Bilder praktisch „Beatmatchen“ kann bzw. pro Lied ein neues Kapitel/Thema beginnen kann.

    Das MAGIX-Programm kostet übrigens so an die 40€…

    Gibt’s sowas ähnliches für den Mac auch…?!

    Vielen Dank im Voraus!
    g*
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Wenn dir PAL Auflösung reicht: iMovie.

    ww
     
  3. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Oder den größeren Bruder von iMovie: Apple DVD Studio Pro 4, ist aber ne Kante teurer :)
     
  4. gpk

    gpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2005
    iMovie funktioniert nicht wirklich so, wie ich's gern hätte... is etwas unflexibel...
    DVD Studio Pro is mit 500€ doch ein bissl zu viel für nur 3 selbsterstellte DVDs im Jahr...

    dazwischen gibt es nichts?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen