video brennen FCP -> DVD Studio P

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von frutiger, 27.08.2005.

  1. frutiger

    frutiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2004
    hallo,
    ich versuche seit Tagen einen ganz "normalen" Film auf DVD zu brennen. Erstellt in FCP. Nun habe ich über die Quicktime-m2vKonvertierung beim Export eine Datengröße von 1,2 GB. (Als eigenständigen Film exportiert wäre die Datei zu gro). Das komische ist schon, dass wenn ich diese im Finder anklicke, dauert es cs. 1min bis sie Angezeigt wird. Jedenfalls ist es so,dass wenn ich in DVD Studio Pro das Menü brennen will, hört er bei der Video-Datei irgendwann auf (Fehler beim Codieren oder so).
    Ich habe testweise versucht, die Video-Datei ...m2v in iDVD zu brennen. der will diese Datei garnicht erst aufnehmen (...wird von iDVD nicht unterstützt).

    könnt ihr mir da helfen?!

    Gruß aus dem Rheinland, Frank
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Das mit Dauern ist bei Elementary Mpeg2-Videofiles so. Das File wird quasi erst durchgecheckt (wie es auch beim Import in DVD SP passiert), bevor es in der Vorschau im Finder (in der Spaltenansicht nehme ich an) angezeigt wird. Das selbe würde dir auch mit Apfel+I passieren.

    Der Fehler beim Kodieren ist jedoch merkwürdig, da DVD SP die Datei nicht erneut kodieren braucht. Was hast du denn für eine Bitrate beim Kodieren verwendet? Vielleicht war sie ja zu hoch, wobei dir dann DVD SP schon beim Reinladen der Datei aufs Dach springen würden. Auch wenn die Mpeg2-Konvertierung auf dem Kompressor fußt, hast du es dennoch mal damit versucht?

    Mit iDVD kannst du die Aktion sowieso vergessen, da müsstest du das .m2v schon nach DV konvertieren, und von iMovie aus nach iDVD übergeben (oder kann iDVD auch mit DV umgehen? Ich weiss es nicht…).

    Dirk
     
  3. frutiger

    frutiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2004
    Habe das Problem gefunden. Im Menü habe ich zwei weitere Ordner mit Diashows integriert. Nachdem ich diese Ordner gelöscht habe, konnte ich die DVD völlig problemlos brennen. Ob diese zu voll waren..????
    Ich werde versuchen die Diashow auf eine 2. DVD zu brennen. Mal sehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen