Via Shell Wave-Dateien normalisieren

Diskutiere mit über: Via Shell Wave-Dateien normalisieren im Digital Audio Forum

  1. user_0815

    user_0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2007
    Hi...
    ich möchte gerne auf einem Mac Wave-Dateien normalisieren. Leider steht der PC nicht bei mir, daher muss ich es via SSH über die Shell machen.

    Meine Frage ist jetzt, kennt jemand ein Programm auf dem Mac mit dem man es über die Shell machen kann?
    Nach Möglichkeit eins was schon standardmäßig drauf ist...

    Danke für jeden Tip...
     
  2. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    verstehe nicht ganz: auf einem mac oder einem pc? mac os x, windows oder linux?
     
  3. user_0815

    user_0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2007
    äh, auch dem Rechner mit dem ich ich verbinde, auf dem die Wave-Dateien liegen...
    Das ist ein Mac mit OS X drauf...
    Ich bin doch im richtigen Forum, oder?
     
  4. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
  5. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    hm ich war nur nicht sicher was du meinst, weil ein mac ja kein pc ist, oder irre ich in diesem punkt?


    also wenn ich mir apples tv spots ansehe, sage ich einfach mal: nein!
     
  6. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    oder du du forwardest x und benutz audacity

    ob das mit nem mac so direkt geht, weiss ich allerdings nicht


    ok habs getestet: sox kompiliert ohne probs auf dem mac!
     
  7. user_0815

    user_0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2007
    Ja, da könntest Du recht haben. :) Das Programm schaut nicht schlecht aus, nur leider kann ich es nicht kompilieren :(

    configure: error: no acceptable C compiler found in $PATH

    Vielleicht hätte ich auch nicht die benötigten Rechte um es zu installieren...
    Etwas was standardmäßig drauf ist gibt es nicht?

    Danke aber schon mal für deine Hilfe!
     
  8. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    hast du xcode schon installiert? das ist vorraussetzung um mittels

    ./configure
    make
    make install

    sox zu configurieren, kompilieren und installieren. ging bei mir auf anhieb!


    xcode ist auf einer tiger dvd entahlten. aktuellste version per hand bei developer.apple.com runterladen
     
  9. user_0815

    user_0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2007
    Danke für den Tipp...

    Habe es wirklich nur bis ./configure geschafft :)

    Das ist leider Server von der FH an der ich studiere, da kann ich nur soviel machen wie meine Rechte erlauben.
    Habe mir die 2 GB Waves jetzt runtergeladen und sie mit dem sox auf meinem ubuntu mit nem Shell-Script normalisiert.

    #!/bin/sh
    find ./ -name *wav > liste
    file=""
    while read x
    do
    file="$x"

    echo "-"
    echo $file
    echo -n "probing volume, "
    vol=$(sox "$file" -e stat -v 2>&1)
    echo -n "found $vol, "
    vol=$(echo "scale=0; $vol*1000/1" | bc -l)
    if test $vol -gt 1200; then
    vol=$(echo "scale=3; $vol*0.98/1000" | bc -l)
    echo "calling sox to adjust to $vol"
    mv "$file" tmp$$.wav
    sox -v $vol tmp$$.wav "$file"
    rm tmp$$.wav
    else
    echo "loud enough: skipping file."

    fi
    done < liste
    rm liste

    Habe nur das Gefühl das die Daten jetzt nicht mehr soviel Festplattenkapazität verwenden?
    Habe ich vielleicht von den Waves die ich normalisiert habe die Qualität vermindert?
     
  10. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    wau hast du das skript selbst geschrieben???

    die rechte müssten doch aber reichen um wenigstens make auszuführen?

    make install brauchst du nicht auszuführen (warscheinlich) oder du kannst sicher bei configure einen zielordner in deinem home verzeichnis angeben (prefix? option??? weiss nicht!). dann geht auch make install!

    zur quali kann ich dir nichts sagen! frag doch mal in einem sox forum nach! sorry!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Via Shell Wave Forum Datum
Wave Plugin funktionieren nicht Digital Audio 21.07.2015
Musik via iPad und iPhone von Mac auf zwei Verstärker schicken Digital Audio 30.11.2013
Macbook für Bühneneinsatz via Midi Digital Audio 29.08.2012
Wave mit was Komrimieren? Digital Audio 15.11.2011
Apple Lossless zurück in Wave-verlustfrei???? Digital Audio 27.12.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche