Verzweiflung: iMac mit MacBook vernetzen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von mactaetus, 25.05.2006.

  1. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    Hallo

    Ich habe ein großes Problem und weiß einfach nicht mehr weiter.


    Ich möchte mir gerne ein Verzeichnis auf dem iMac einrichten, worauf ich mit meinem MacBook zugreifen kann und dateien hoch- und runterladen kann.

    Zusätzlich habe ich meine MP3s für itunes auf der externen Platte ausgelagert.
    Wie kann ich mit dem macbook auf die externe platte und spezifische Verzeichnisse zugreifen?

    Ich habe es mit sharepoints probiert, aber er zeigt mir als Freigabe nur die möglichkeit: Userverzeichnis auf dem iMac, oder komplette Festplatte des iMacs.
    Leider kann ich weder auf meine LaCie Platte zugreifen, noch auf meine "DropBox" (so habe ich sie jetzt mal genannt).


    Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Ewiger Dank gebürt dem Helfer ;)

    Mactaetus
     
  2. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Wenn beide Rechner in einem Netzwerk hängen, Kannst Du im Finder des MacBook mit "Apfel+k" und dann "afp://xxx.xxx.xxx.xxx" (IP des iMac) den Kontakt herstellen. Du kannst Dich dann als "User" anmelden, oder als Gast. Als Gast steht Dir aber nur der Briefkasten zur Verfügung. Zum schieben von Dateien reicht es aber auch.

    Der Zugriff auf die am iMac gemountete ext. Platte ist das schon schwieriger. Das geht auch irgendwie, habe aber keine Ahnung davon. Ggfs. unter www.baumweb.de schauen.

    Wenn Du mp3s am iMac auf der dort gemounteten ext. Platte hast und diese in iTunes am iMac verwaltest, dann solltest Du diese nicht auch noch versuchen in die Bibliothek des MacBook zu werfen. Verwaltungstechnisch geht dann irgendwann etwas in die Hose. Wenn Du sie über das Macbook hören möchtest, dann gib die iMac-iTunes-Bibliothek über die entsprechenden Einstellungen in iTunes und unter Systemeinstellungen-Sharing frei. Entsprechend auch auf den MacBook. Auf beiden Rechnern iTunes starten, dann müsste die iMac-iTunes-Bibliothek am MacBook im iTunes auftauchen.
     
  3. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    danke für die späte antwort.

    itunes nutzht die musik nun gemeinsam. danke für den tip.
    Allerdings habe ich das problem mit dem gesharten verzeichnis.

    möchte wirklich nur ein verzeichnis sharen, und nicht meine komplette platte oder gar mein user verzeichnis (und nur diese zwei optionen habe ich ja).

    Baumweb.de ist zwar wirklcih ganz nett, aber SO VIEL Steht da auch nicht drauf. Weiß gar nicht, wieso da alle immer drauf hingewiesen werde ;)

    Falls noch jemand weiß, wie man:

    - eine externe Platte (und daraus spez. verzeichnisse) sharen kann
    - Ein spez. Verzeichnis vom imac freigeben kann, das auf dem macbook gemountet wird

    dem wäre ich sehr verbunden.
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Statt "afp://xxx.xxx.xxx.xxx" (IP des iMac) geht auch der Geräte-Name plus ".local" (unter Systemeinstellungen -> Sharing einstellbar) z.B. MacBook.local (bei Server-Adresse eingeben, nach Apfel+K im Finder)

    Achtung! "Personal File Sharing" muss aktiviert sein (auch unter Systemeinstellungen -> Sharing)

    P.S. Schau mal defekter Link entfernt an. Vielleicht ist das, das richtige für dich.
     
  5. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    Tadaaa

    lag an der Sharepoints Admin einstellung.
    Da ich als Admin einlogge, bekomme ich Zugriff auf die gesamte Platte.
    Wenn ich einen anderen usernamen anlege, ohne adminrechte, dann sehe ich einzelne verzeichnisse, die ich vorher im sharepoints freigegeben habe. ;-) tadaaa

    und das um 2:15 Uhr gelöst. ;)

    Jetzt bleibt nur noch das Problem mit dem Mounten der externen Platte.
    Hat da jemand ahnung?
     
  6. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    16.02.2005
    FireWire-Platte?

    http://baumweb.de/help-center/help-center/firewire.html
     
  7. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    Leider USB2.
    hängt am iMac dran.

    die XBOX erkennt sie wunderbar über Sharepoints konfiguriert *grummel*
     
  8. scareglow

    scareglow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    also bei mir war das bzw. es ist genau 1 häkchen bei personal filesharing...dann mit benutzer angemeldet und fertig...
    sharepoints is etwas "over the top"....find ich :cool:
     
  9. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    ja und wie kann ich nun die externe USB2 Platte sharen und mounten?

    Sharepoints benötige ich aber, wegen den XBOX Sharings.
     
  10. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    oh YEEEEEEEEES

    ich bin so intelligent.
    Habe mir (dem einzigen User) mit Sharepoints die Adminrechte entzogen.


    Seeeehr gut gemacht, Maccie...
    dann mal auif zur neuinstallation von osx ;)
     
Die Seite wird geladen...