Verzweifele am Mp3-Player...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Apfelfreundin, 24.09.2006.

  1. Apfelfreundin

    Apfelfreundin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Einen schönen guten Abend,

    ich bin ganz nervös, weil ich jetzt extra einen Thread eröffne, aber ich bin wirklich mit meinem (sehr bescheidenen....) Latein am Ende und hoffe, jemand kann mir weiterhelfen.

    Meine Mutter möchte ihren uralten Mp3-Player nach ewigen Jahren neu bespielt haben. Es ist irgendein billiger ausm Aldi von der Firma "Medion", gekauft im Jahre 2001.

    Wenn ich ihn anschließe (und zwar direkt an meinen iMac G5, nicht an einen Hub), wird er jedoch nirgendwo angezeigt :-(. Nicht am Schreibtisch und auch nicht im Festplatten-Dienstprogramm.

    Ich habe im Forum bereits nach Problemlösungen gesucht und bin so darauf gekommen, im System Profiler unter USB nachzuschauen. Dort wird er offenbar erkannt und folgendes wird angezeigt:


    USB-Gerät:

    Version: 1.00
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s
    Produkt-ID: 0xf01b
    Hersteller-ID: 0x0aa9


    Allerdings hilft mir das auch irgendwie nicht weiter und ich weiß nicht, wie ich Songdateien auf den Player kriegen soll.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen, denn nachdem ich meiner Mutter ein halbes Jahr lang erzählt habe, wie toll mein Mac ist, stehe ich jetzt ziemlich dumm da! :p


    Grüße von einer verzweifelten

    Apfelfreundin
     
  2. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Wenn der MP3-Player nicht als USB-Speicherstick erkannt wird, hast du wohl schlechte Karten.
    Dann benötigst du evtl. ein spezielles Programm, welches dem Player wohl beilag (?), um ihn mit Muik zu befüllen.
    Ich hatte mal einen Festplatten-MP3-Player von Philips, der konnte auch nicht ohne das Programm beladen werden. Und was für ein lausiges Programm das war.

    Wenn du den Namen / Typ des Players kennst, schau doch mal auf medion.de nach.

    Grüße,

    raschel
     
  3. Apfelfreundin

    Apfelfreundin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Ja, da lag ein Programm dabei ... *sich dunkel erinner*, danach werde ich gleich mal suchen. Hatte gehofft, es ginge vielleicht ohne. Hoffentlich geht es wenigstens mit!
    Ansonsten vielen Dank für die schnelle Antwort :)

    EDIT: Wort vergessen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen