Verzerrung von Songs

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von kaiserlein, 02.02.2006.

  1. kaiserlein

    kaiserlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2004
    Guten Abend
    Ich habe vor ca. einer Woche eine Ati Radeon 9800 Mac Pro und von M-Audio die Revolution 7.1 in meinen Power Mac G5 Sg 1,8 Ghz (erste Rev.) eingebaut.
    Seit dem habe ich jedoch immer öfters Probleme mit iTunes. Manchmal wenn ein neues Lied beginnt wird dieses schrecklich verzerrt wiedergegebn! Halte ich es kurz an und spiele es dann wieder ab läufte es wie normal weiter. Dies Betrifft alle Songs aus meiner Bibliothek und es passiert vollkommen unregelmäßig. Anfangs hatte ich ein Porblem dass manche Lieder immer kurz stockten bzw. der Ton aussetzte. Nach einer Installation der neuen Treiber für die Soundkarte hat sich dies jedoch erledigt.
    Hat jemand eine Idee warum manche Lieder so schrecklich verzerrt werden? Ach und Boxen habe ich die Logitech Z-640. Beim Spielen (Warcraft 3) hatte solch eine Verzerrung noch nie, bis jetzt nur bei iTunes wenn ein neues Lied beginnt.
    Grüße, Kaiserlein
     
  2. Cordvee

    Cordvee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Schau mal nach ob die Samplefrequenz auf 44.1khz und nicht auf 48khz eingestellt ist! Das könnte es eventuell sein!
     
  3. kaiserlein

    kaiserlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2004
    Wo genau soll ich die Samplefrequenz einstellen? Ich habe so eben bemerkt, dass auch wenn ich z.B. das Konfigurationstool für die Soundkarte nur öffne die Verzerrung auch verschwindet. Könnte es aber vielleicht auch an der Wärmeentwicklung im G5 liegen?
    Danke, Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen